www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega32 und Quarz


Autor: Nico Wallmeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Problem mit einem Atmega32 und einem Quarz das darin
besteht, dass der Quarz nicht schwingen will :-( Dementsprechend lässt
sich nach dem setzen der Fuses auch nicht mehr auf den atmega zugreifen
(nur noch mit einem externen Oszillator, der mit Pin 13 (XTal1)
verbunden ist). Bis dato ist es eine einfache Grundschaltung (Reset mit
10k gegen +5V, 10pol. ISP-Header angeschlossen, Pin12 und Pin13 mit dem
Quarz verbunden und dann 22pF Kondensatoren nach Masse). Die relevanten
Fuses stehen auf CKSEL=1111 für einen 12MHz Quarz. Den Quarz und die
Kondensatoren habe ich schon mal gewechselt - hat aber nichts
verändert.

Bei atmega8-Mikrocontrollern hatte ich damit noch nie Probleme - dies
ist aber mein erster atmega32. Hat dieser vielleicht einen Knacks?

Schönen Abend noch,
Nico

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Nico,

tausche mal den Quarz?

Verändere mal das Verhältis der Kapazitäten?

Die Kapazität am Ausgang des Oszillators könnte man etwas erhöhen,
damit der Oszillator schwingfreudiger wird.

Bernhard

Autor: Nico Wallmeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Bernhard,

den Quarz und die Kondensatoren habe ich bereits getauscht gehabt -
hatte auch schon 27p Kondensatoren ausprobiert. Sollte der Wert noch
größer sein?

Danke schonmal,
Nico

Autor: Daniel N. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Testweise hab ich mal einen sehr langsamen Quarz eingebaut, aus einer
Küchenuhr z.B. so um die 32KHz, damit fluschten meine Megas wie ein
Zäpfchen!

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sollte der Wert noch größer sein?

Welche Quarze verwendest Du?

Was sagt der Hersteller zur Kapazität?

Verändere mal das Verhältnis der Kapazitäten, den einen etwas größer.

Verändere mal das FUSE-BIT "CKOPT" ?

Autor: Nico Wallmeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Welche Quarze verwendest Du?
Ich verwende einen 12MHz-Quarz.

> Was sagt der Hersteller zur Kapazität?
Auf der Webseite habe ich folgende Angaben gefunden:
Parallelkap. (max).........................5 pF
Lastkapazität...............................30pF

> Verändere mal das Verhältnis der Kapazitäten, den einen etwas
größer.
Jetzt muss ich mal blöd nachfragen, was meinst Du damit? Sollen also
die beiden Kondensatoren unterschiedliche Kapazitäten haben?

> Verändere mal das FUSE-BIT "CKOPT" ?
Das hatte ich bereits gemacht - hatte aber nichts geändert.

Danke schonmal,
Nico

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was sagt der Hersteller zur Kapazität?
>Auf der Webseite habe ich folgende Angaben gefunden:
>Parallelkap. (max).........................5 pF
>Lastkapazität...............................30pF


30pF als Lastkapazität ===>  entspricht 2x 60pF


> Verändere mal das Verhältnis der Kapazitäten, den einen etwas
>größer.
>Jetzt muss ich mal blöd nachfragen, was meinst Du damit? Sollen also
>die beiden Kondensatoren unterschiedliche Kapazitäten haben?

genau, damit ändert sich das Spannungsteilerverhältnis

zugunsten der Ausgangsspannung, Schaltung schwingt schneller an


Bernhard

Autor: Nico Wallmeier (nico)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 30pF als Lastkapazität ===>  entspricht 2x 60pF

Danke - das war es. Mit 2x 56pF Kapazitäten läuft es jetzt
einwandfrei.

Schönen Abend noch,
Nico

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gern geschehen ;)

Einen schönen Gruß

direkt aus Erfurt


Bernhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.