www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Radio im Handy: Antenne?


Autor: Frank Erdrich (erdi-soft)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

mir stellt sich gerade eine Frage:

Es gibt ja bekanntlich diverse Handies mit integriertem Radio. Dabei
ist das Headset in der Regel die Antenne.
Ist nun im Headset ein weiterer Draht als Antenne integriert oder wird
tatsächlich die Leitung zum Ohrhörer, z.B. für rechts, als Antenne
"mißbraucht"?
Wie läßt sich letzteres realisieren, ohne das Signal am Ohr zu
beeinflussen oder den Verstärkerausgang oder den Radioeingang zu stark
zu belasten?


Gruß, ERDI - Soft.

Autor: Roland (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es werden einfach 3 Spulen zwischen die 3 Kopfhörerleitung geschaltet.
Diese lassen die tiefen (Größenordnung < ~10MHz) Frequenzen ungehindert
durch. Beeinflussen somit das Audiosignal nicht. Für die hohen
Frequenzen haben sie einen hohen Widerstand und das Signal kann mit
einem Kondensator abgegriffen werden.
Stichwort Frequenzweiche

Gruß
Roland

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.