www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Controller + Scall 2


Autor: Ralf Weil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe in meiner Bastelkiste beim Aufräumen einen alten Scall 2 Empfänger 
gefunden. Weiß jemand, ob man das Teil so umbauen kann, dass ich mit 
einem Sender in einem Anderen Band (433MHz o.ä.) das Teil mit 
Nachrichten beschiessen kann?

Grüße

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Theoretisch möglich, praktisch sehr schwer auszuführen. Selbst wenn du 
es schaffst den Scall auf ein freies Frequenzband abzustimmen. Wäre das 
schonmal elegal wenn du nicht die richtigen Amateurfunker lizensen 
besitzt. Dann muß du das Übertragung Protokoll herausfinden, keine 
Ahnung ob es das im Internet gibt, denke nicht. Und dann dürftest du in 
den Freien Frequenzbereich (433MHz), auch nur mit wenigen mW senden, da 
heißt in ideal Fall nicht mehr als 100m reichweite.
Warum den ganzen aufwand? Soweit ich weiß kann man das Ding auch per 
Email ansteuern (scallnummer@scall.de ; bin mir aber nicht sicher, mußt 
mal im Internet suchen) das was man in die Betreffzeile eingibt 
erscheint dann im Scall. Per Software könnte man da viel Blödsinn mit 
treiben, kostenlos.
Hatte mein Scall früher als Email benachrichtigung.
mfg michi

Autor: D.Paulsen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi !

Es gibt die Software um den Scall auszulösen eigentlich überall im Inet. 
Heißt Pocsag, musst mal suchen. Diese Modem-ähnlichen Töne gibst aus der 
Soundkarte einfach auf den Mikrofoneingang deines Senders und fertig. 
Aber ich denke ein großes Problem wird die Abstimmung auf die neue 
Frequenz.

Danny

Autor: Martin de Wendt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das verwendete Protokoll heisst "Pocsag". Die Software eher Poc32 usw.


Martin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.