www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Protokoll einer PS2 Maus


Autor: Markus Burrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
bin auf der Suche nach dem Standard Protokoll einer PS2 Maus. Bisher bin 
ich noch nicht wirklich fündig geworden. Hat jemand ein paar Links für 
mich?

Gruß
Markus

Autor: Markus Burrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat sich erledigt, bin doch noch fündig geworden

Autor: Michael Kiausch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
trotzdem noch ein schöner link:

http://panda.cs.ndsu.nodak.edu/%7Eachapwes/PICmicro/

Gruß Michael

Autor: Markus Burrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Michael,
danke für den Link. Den hatte ich auch gefunden. Mußte leider 
feststellen das das Protokoll doch komplizierter ist als ich dachte. Bin 
davon ausgegangen das die Maus selbstständig Daten sendet wenn sich was 
tut, aber anscheinend sendet der PC ständig Impulse zur Maus und wenn 
die Maus was senden will sorgt aber sie für den Takt (das hab ich 
zumindest aus der Beschreibung und meinem Oszi entnommen).
Außerdem ist das Protokoll selbst nicht kompatibel zu I2C wie ich 
gehofft hatte sondern sendet neben den 8 Datenbist auch noch ein Parity 
Bit.
Hat da schon jemand ein paar Erfahrungen gemacht? Wäre für jeden Tip 
dankbar

Gruß
Markus

Autor: Michael Kiausch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe nur eine ps2 tastatur angeschlossen, da ist das protokoll aber 
eigentlich ziemlich simpel...
die eine leitung führt das takt signal, die andere die daten, wenn der 
host die clock line auf ground zieht, muss das keyboard die daten 
puffern, bis gnd wieder released ist, wenn der host einen befehl an das 
keyboard senden will zieht er die datenleitung kurz auf ground, danach 
kann ein befehl gesendet werden...
denke mal nicht dass bei der Maus gravierende unterschiede bestehen...
Gruß
Michael

Autor: Markus Burrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Protokoll scheint weitestgehend identisch zu sein. Hast Du dazu 
schonmal was geschrieben das mir weiterhelfen könnte?

Autor: Michael Kiausch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, kannst mal in den thread
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-31215.html
gucken, da hab ich ein codebeispiel angehängt
hoffe das hilft dir weiter,
mfg
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.