www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hilfe: GLCD PC0916WE


Autor: Sven Bayer (mainframeosx)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen,

(Siehe angehängtest Bild) Habe hier noch ein GLCD von einem alten Palm
III rumliegen.Der Controller ist noch drauf.
Das Teil hat einen 20 Poligen Anschluß, hat jemand dafür zufällig
Anschlußpläne?

Google hat bisher nichts ergeben.

Autor: Hias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaut mir aber nicht sehr nach Controller aus.
Die IC's sind Logikbausteine sowie ein Op soweit das man erkennen
kann.

MfG Hias

Autor: Sven Bayer (mainframeosx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie nun, der Kontroller liegt genau oberhalb des Bildes. Dort wo die
Flachbandleitung zum Display führt. Oder seh ich das Falsch?

Autor: Hias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Am einfachsten tust du dich wenn du die Bezeichnungen auf den IC's mal
in Google eingibst oder mal hier reinstellst. (Auf dem Bild kan ich
nichts erkennen).

Hias

Autor: Sven Bayer (mainframeosx)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal ein Bild.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein 74HC74 für den M-Takt, ein LM324 für die LCD-Spannungsstufen
und ein CMOS 4018. Die Zeilen.-und Spalten-Ansteuer-ICs sind in den
langen schmalen Streifen auf den flexiblen Leiterplatten untergebracht.
Ein Controller scheint nicht drauf zu sein.
Am LM324 die beiden mittleren Pins sind die pos. und neg.
Betriebsspannung, die müssen auch auf dem 20poligen anstehen. Einen
M-Takt braucht er nicht, den macht der HC74 aus dem Vertikalimpuls, der
an einem der beiden HC74-Clockpins anstehen müßte. Horizontalimpuls,
Pixeltakt und -daten müssen auf dem Anschluß noch gefunden werden, dann
kann man einen externen Controller anschließen.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unten links auf dem 2.Bild scheint die Hintergrundbeleuchtung
angeschlossen zu sein, ist die auch mit dem 20poligen Anschluß
verbunden?

Autor: Sven Bayer (mainframeosx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die Hintergrundbeleuchtung ist auch am 20poligen Anschluß dran!
Im Internet habe ich die Firma Optra als ehemaligen hersteller ermittel
können, das wars dann aber auch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.