www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Netzteil Drucker


Autor: Arnold Obermeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich habe eine Frage,wer kann mir sagen was für eine Spannung am
Netzteil des Druckers Canon iP4000/iP3000 anliegen muss es sind drei
anschlüsser vorhanden ,schwarz,rot und gelb.Ich messe von schwarz nach
rot 8V von schwarz nach gelb 0V.Ist das OK,oder ist das Nezuteil
defekt.
Über eure Hilfe bin ich dankbar.

Besten Dank Arnold

Autor: karadur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich kenne das Canon-Netzteil nicht aber miss doch mal ob eine
Verbindung von gelb nach PE am 230V-Stecker besteht.
Bei einigen HP-Druckern ist der PE auch zum Drucker geführt.
Vielleicht hilft es.

Autor: Arnold Obermeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

der Stecker (220) ist ohne PE,nur 2polig.Meine gemessenen Spannungen
sind am Ausgang des Netzteiles!.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.