www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Brückengleichrichter - was beachten?


Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich brauche einen Brückengleichrichter für einen 15V-Trafo (250mA).
Soll ich den Gleichrichter selbst aus 4 Dioden bauen oder einen
fertigen Brückengleichrichter verwenden (Problem: Bei Reichelt gibt's
sehr viele verschiedene). Was ist der Unterschied? Worauf muss ich
achten?

Ciao
Chris

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst dir den Gleichrichter aus 4 1N4001 aufbauen, oder du nimmst
den B40C800. Beides ist ausreichend dimensioniert für deine Anwendung.

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
B40C800 ist für 40 Volt und 800mA ausgelegt.

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das musst du entscheiden. Im Grunde wird wohl der Hauptgrund für fertige
Brückengleichrichter die Baugrösse sein. Manchmal sind Flache besser,
manchmal Runde. Der vorteil ist auch noch, dass man bei fertigen besser
Kühlkörper befestigen kann.
Ein Vorteil des Selbstgebauten ist, dass er billiger sein wird und das
du zb die Dioden in spezialfällen leichter anpassen kannst. Also wenn
du eine sehr kleine Drop-Spannung brauchst usw.

>>Worauf muss ich achten?
Auf die Strombelastbarkeit und auf die Spannung. Das sind die
wichtigsten Auswahlkriterien.

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hauptgrund der Fertigen Gleichrichter ist die Massenbestückung von
Platinen, das geht bei 1 Bauteil schneller! Lt. Kenndaten kann die
1N4007 z.B. 1A, wird allerdings bei 500mA schon mächtig heiß. Deshalb
ist auch, wie oben schon erwähnt, die bessere Kühlkörpermontage ein
Kriterium.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Antworten! Ich denke ich nehme den B40C800.

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder B40C800DIP also in DIP-Gehäuse, nehm ich immer für kleine Sachen
weil der schön flach ist nciht so wie die anderen Gleichrichter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.