www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik VME Backplane


Autor: Sebastian B (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits,

ich suche für meine Experimente eine günstige VME (VME32) Backplane
oder gerne auch ein komplettes Rack (ca. 5 Steckplätze würden
prinzipiell reichen).

Auf eBay bin ich bislang nicht fündig geworden, zumindest nicht zu
bastel-kompatiblen Preisen. Möchte jemand so ein Teil loswerden oder
kennt eine günstige Quelle?

Ich würde mich auch an Selbstbau versuchen, allerdings wurde mir vor
allem. wg Übersprechen der Signalleitungen davon abgeraten weniger als
eine $VIELELAYER Platine zu benutzen. Gibts da Erfahrungswerte?

Sebastian

Autor: Michael F_xxxxxxx (grisu901)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe hier noch eine 'Schroff VME Systembus 16-Slot' Backplane
liegen. Besitzt, wie der Name schon sagt, 16 Steckplätze (96 Pin DIN
41... irgendwas).
)

Bei Interesse einfach eine Mail an mf-shz(at)web(punkt)de

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VME32 bedeutet, Doppeleuropakarte mit zwei 96poligen Steckverbindern
übereinander ? Es gibt auch die 16Bit-Version für Einfacheuropakarten
mit nur einem Stecker. Michaels Beschreibnung klingt nach nur 16 Bit.

Schroff hat die Backplanes auch mit integrierten Schaltern für die
Daisy-Chain-Verbindungen (INT-Leitungen) oder mit Jumpern.

An beiden Enden kann jede Leitung sehr niederohmig abgeschlossen
werden, vornehmere Backplanes haben ein IC zur Erzeugung einer
mittleren Spannung zwischen 0 und 5 V auf die je ein Widerstand von
jeder Leitung führt, einfachere je einen Spannungsteiler.

Autor: Sebastian B (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph: Meine selbstgebastelten Platinen benutzen im Moment nur den
ersten Stecker mit 24-Bit Adressen. Ich habe hier aber noch eine
Rechnerplatine liegen die die volle 32-Bit Belegung hat.
Eine 32-Bit Backplane wäre mir zwar lieber, aber ich kann auch mit der
"halben" etwas anfangen :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.