www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ISP via SPI - und was ist mit der Peripherie?


Autor: rar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo! Ich möchte einen AVR per SPI programmieren, jedoch hängt am SPI
noch ein Display (Takt, Mosi, Miso). Macht dem das was, oder soll ich
es über Transistoren verbinden, sodass es während einem Reset vom SPI
abgekoppelt wird?

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein paar Widerstände in die Leitung zum SPI-Sklaven reichen. Zumindest
hat Atmel eine entsprechende ApplicationNote herausgebracht.

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

du musst dafuer sorgen das die Chip Select Leitung fuer das Display auf
disabled bleibt wenn Reset aktiv ist.

Du koenntest aber auch ein 74HC4053 nehmen und ABC zusammenlegen auf
Reset. Bei einem Reset (Programmiervorgang) wird dann der SPI Bus auf
ISP geschaltet ansonsten ist der Multiplexer so geschaltet das die SPI
Teilnehmer mit SPI verbunden ist.

Dirk

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag: (obiges Posting war zu allgemein gehalten)
Das Display (welche? Welcher Type?) sollte auch einen Enable-Eingang
besitzen. Da ISP auf diesen Pin nicht zugreift, kann man ihn mit Hilfe
eines Pull-Up-Widerstandes (i.d.R. sind Enable-Eingänge low-aktiv) in
den "sicheren" Zustand schalten.

Autor: rar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für Eure Infos, stimmt, ich kann das Display ja via SS in den
tri-state schalten, habs ganz vergessen :-). Somit sind die Varianten
mit den Widerständen/dem Muxer nur für nicht busgekoppelte Periphiere
gedacht, oder?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.