www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Positive und negative Spannung?


Autor: b3rt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute!
Ich habe ein Steckbrett mit AVR drauf eund einer 5V Spannungsquelle.
(so weit nichts besonderes)

Jetzt würde ich gerne 2 Klemmen an diese "Platine" anbringen, an
denen
 1) Entweder die 5V Vresorgungsspannung anliegen
 2) oder -5V (also quasi die umgekehrte Versorgungsspannung)
Das ganze soll sich über den AVR bequem per Software steuern lassen.

Bisher hatte ich folgende Idee:
Ich schließe einfach an jede der beiden Klemmen einmal + und einmal -
an, setzte aber auf jede der 4 Leitungen einen Schalter (Transistor),
der am AVR hängt.
So kann ich entweder die einen +/- Leitungen aktivieren, oder die
anderen beiden (die ja dann umgekehrt sind).
So kann ich dann +Versorgungsspannung und -Versorgungsspannung an die
Ausgangsklemmen bekommen.

Das Problem:
Wenn der AVR falsch schaltet, also die Schalter für + und - an EINER
AUSGANGSKLEMME aktiviert gibt's einen Kurzschluss.


Deswegen meine Frage:
Wie kann ich das ganze EINFACH und SICHER regeln? Mir fällt grad keine
Schaltung ein, die sowas vernünftig leistet...vieleicht ein Relais?
Mhh...

Danke für eure Hilfe!

Autor: Stephan Henning (stephan-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Wie kann ich das ganze EINFACH und SICHER regeln?"

ich würde ne gegenseitige Verriegelung bauen.
zB. mit TTL Gattern.
Ein Schalter normal angesteuert der andere ivertiert.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
schau mal nach dem Thema H Brücke
da findet sich viel.
Wenn du einen Kurzen Hardware Seitig verbindern willst musst du externe
Logik nutzen (Und / Oder Gatter zB.)

Ich mach es bei mir per Software

Gruss

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

je nach Deinen Vorlieben obige Vorschläge oder
wenn Du wirklich nur umpolen willst, nimm ein passendes Relais mit 2
Wechslern.
Wenn Du dann noch komplett abschalten willst, kannst Du in die
Zuleitung der 5V zu den Relais-Kontakten immernoch einen pnp Transistor
als Schalter einbauen.

Gruß aus Berlin
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.