www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 38400 Baud Uart galv. trennen?


Autor: Mode (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe einen FT232R welcher Daten an einen ATMega8 Sendet. Nun darf
die MAsse des Mega8 nicht auf PE liegen, was sie aber tut da die USB
Erde auf PE liegt (wegen Rechner). Nun habe ich mir gedacht - speise
den FT232R doch einfach von der USB Spannung und nimm zwischen Mega und
232R einen OK. Geht das so? Welcher OK bei Reichelt in SMD erhaeltlich
ist fuer 38400 Baud geeignet?


Gruss

Mode

Autor: Tapetenkleister (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck dir mal die OK von HP (jetzt Agilent) an. Fangen mit HCPL... an, z.
 B. der HCPL2630 ist ein schneller Typ und dafür geeignet. Obs den auch
in SMD gibt, keine Ahnung.

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
unter dem Link wurde das schonmal behandelt.
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-216418.html

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und Agilent ist auch schon wieder veraltet, www.avagotech.com
Conrad soll einen HCPL-Typ im Programm haben

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>(jetzt Agilent)

nein ist jetzt AVAGO.

Autor: Tapetenkleister (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von mir aus.

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt bei ELV einen Opto-USB-seriell-Trenner, Bauanleitung mit
Datenblatt ist verfügbar, vielleicht kannst Du Dir dort was
abgucken...

Sven

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, der 6N137 von ISOCOM macht 10Mbit.

Autor: Mode (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut Reichelt hat den. ABer die haben keinen einzigen SMD OK....
komisch...

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SMD-OK macht auch nicht wirklich Sinn, da eine gewisse räumliche
Trennung (wegen Isolation) schließlich sein muss. Bei manchen Typen
sind  aus diesem Grund sogar DIL-14-Gehäuse mit 4 Pins verwendet.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennoch gibt es diese Koppler in SMD.

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na klar gibt's die! Ist ja auch nicht immer 'ne hohe
Isolationsspannung gefordert!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.