www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Register variablen unterschied?


Autor: micro1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum muss man wenn man aus dem Programmspeicher etwas über
die UART ausgibt die Variable c mit register anlegen?

void uart1_puts_p(const char *s)
{
 register char c;
 while ( (c = pgm_read_byte(s++)) )
 uart1_putc(c);
 uart1_putc('\r');
 uart1_putc('\n');
}

Die obige Funktion funktioniert nämlich nur wen ich c als register
variable anlege. wenn ich die static mache geht es nicht warum?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"register" ist praktisch ein no-op im GCC.  Es war traditionell
ein Hinweis an den Compiler, eine Variable der Speicherklasse
"auto" bevorzugt in einem Register unterzubringen.  Heutige
Optimizer sind schlau genug selbst zu erkennen, für welche
Variablen man besser Register und für welche den Stack nimmt,
sodass diese Angabe keine praktische Bedeutung mehr hat.

"static" ist nun keineswegs das Gegenteil von "register", sondern
es ist (innerhalb einer Funktion) eher das Gegenteil von "auto"
(das keinen declarator besitzt).

Davon abgesehen, dass eine static variable für den von dir
vorgestellten Zweck ziemlicher Quatsch ist (der Compiler muss
das Ergebnis des LPM sowieso in ein Register lesen, damit ist
er mit einer "auto"-Variable, die er ja auch in einem Register
halten darf, am besten bedient), ist aus dem vorgestellten
Schnipsel nicht ersichtlich, warum eine static variable nicht
funktionieren würde.

Autor: micro1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK:

void main (void)
{
uart1_puts_p(PSTR("TestString"));

do
{}
while(1);

}

So sieht der rest des Codes aus. Also ich rufe dir Funkton nur einmal
auf um etwas über die Uart auszugeben und zwar aus dem Programmspeicher

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.