www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Suche mkproto für Windows


Autor: Jürgen Bremer (jbr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entwickle z.Zt. unter Windows mit WinAVR. Habe bisher auf jeder
Systemumgebung ein mkproto Command-tool zur Verfügung gehabt.

Kennt oder hat jemand ein unter Windows lauffähiges "mkproto" oder
muss ich mir das erst portieren ?



Vielen Dank
Jürgen

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst dem avr-gcc mit -aux-info filename den Namen einer Datei
angeben, in dem er die Prototypen aller während des Compilierens
vorkommenden Funktionen hinterlegt.

Wozu braucht man das knapp 20 Jahre nach Einführung der Prototypen
noch?

Autor: Jürgen Bremer (jbr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jörg,

vielen Dank erstmal für die Info.

Zu deiner Nachfrage:
Ich habe normalerweise in meinen Applikationen immer ein make-Ziel
"proto"
Daraus wird bei mir eine Datei proto.h erzeugt die eben die Prototypen
aller Funktionen aller C-module enthält. Sieht dann ungefähr so aus

// modul1.c
extern funktion1(int blah, char crap);
// modul2.c
extern funktion2(int blah, char crap);

proto.h wird dann bei mir standardmässig in allen C-files includiert.
Erspart mir einfach das von Hand zu erledigen

Gruss
Jürgen

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, ich halte ein explizites Management für sinnvoller.  Damit
wird genau das exportiert, was sich der Programmierer vorstellt.

Wenn du was automatisieren willst, dann solltest du die zu
exportierenden Funktionsprototypen entsprechend markieren, wie

/* @export@ */
int foo(int blah)
/* @/export@ */
{
   ...
}

und das mit einem Script rausziehen.

Just MHO.

Autor: Jürgen Bremer (jbr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jörg,

ist sicher die sauberste Art :)

Hab inwischen was passendes für mich gefunden. Alles eine Frage des
Suchbegriffs

Wen´s interessiert
http://gnuwin32.sourceforge.net/packages/cproto.htm

Wer nicht neu kompilieren möchte sollte noch einen link von avr-gcc auf
gcc setzen.

Gruss
Jürgen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.