www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MMC an Atmega128


Autor: Jochen Albrecht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe folgendes Problem: Ich lese mit einem ATMEGA128 eine MMC Karte 
über SPI aus. Die Karte gibt am Anfang die richtigen Daten an den µC, 
jedoch nach einer bestimmten Zeit kommen immer ein paar zusätzliche 
Bytes von der Karte. Dies sind immer 4 Bytes, wobei das erste irgendein 
Wert hat und die drei folgenden immer 0xFF, 0xFF und 0xFE sind. Diese 
Werte sind nicht auf die Karte geschrieben worden aber diese gibt sie 
definitiv zurück (mit Oszi nachgemessen).
Hat jemand eine Ahnung, ob die Karte irgendetwas im SPI Modus in diese 
Richtung generiert ?
Denn wird die Karte mit einem Parallel-Lesegerät ausgelesen, kommen nur 
die richtigen Daten und keine zusätzlichen Bytes.

Bin wirklich für jede Info dankbar ! Vielleicht ist es nur eine 
Kleinigkeit an die ich nicht gedacht habe. :-(((

Gruß Jochen

Autor: hutz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reflektionen?
Lamda/2 Leitungslängen?
Masseschleifem?
Versteckte Strahler?
Versorgungsleitungen in der nähe von Signalleitungen?
.
.
.

Autor: Jochen Albrecht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, daran habe ich auch schon gedacht. Habe aber den Fehler 
zwischenzeitlich gefunden:

Ich habe bei der Abfrage nach dem Startbyte 0xFE ab und zu ein CRC Byte 
erwischt. Allerdings kommen bei mir nach einem Block immer noch 4 
zusätzliche Bytes und nicht wie im Datenblatt beschrieben nur 2.

Gruß Jochen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.