www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs MMC Block Adresse ???


Autor: Hans Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

habe mal ne frage zur adressierung der mmc Sd card.

ich schreibe immer ab adresse 1 und erhöhe dann jedesmal um 512 byte.
geht auch prima.

nur will ich die ersten 100 (512 Blöcke reservieren und erst ab den 101
block schreiben.

ich mache es rechnerisch so.

512*100+1=51201.
meine startadresse für messwerte die alle 1 minute aufgenommen werden
und in ein array von 512 byte gespeichert und dann an die sdcard
übertragen werden ist 51201 der nächste wäre dann 51201+512 usw.

ist das soweit korrekt????

beim lesen fange ich auch an bei 51201 da kommt aber nur blödsinn
raus.

wenn ich ab adresse 1 schreibe und lese ist alles io.

Autor: matze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
servus.....habe genaudas gleiche problem mit der adressierung. im 
hitachi datenblatt steht aber auch kein wort darüber @&!%

aber ich habe irgendwo gelesen das die adresse bei 0 beginnt. und dann 
512 byte geschrieben werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.