www.mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code LPC21xx RTC-Auflösung kleiner als 1 Sekunde


Autor: roty (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da alle Resourcen meines LPC2148 was Timer angeht verbraucht waren,
ich aber noch die Zeit zwischen zwei Ereignissen im Sekundenbereich
mit einer Auflösung von 10 oder besser 1 ms benötigte, habe ich
versucht das mit der RTC zu lösen. Dabei müssen aber die Überläufe
der Zähler richtig behandelt werden um Zeitsprünge zu vermeiden.

Falls jemand das auch gebrauchen kann, hier ein Testprogram dazu mit
meinem Lösungsversuch.

Test Bedingungen:
Zeit zwischen zwei steigenden Flanken eines async. 1 KHz Signals
sollten mittels RTC CTIME0 and CTCR Register ermittelt werden.
1KHz Signal verbunden mit INT2 eines LPC2148 (60 MHz). Die RTC läuft
mit einem 32 KHz Uhrenquarz.

Ergebnis:
Genauigkeit scheint bessser als 30 us zwischen zwei Flanken zu sein.
Habe keine größeren Zeitsprünge gesehen. CTCR scheint mit 64 KHz zu
laufen (?).

Die ISR für eine Zeitdifferenz von bis zu 59 Sekunden und die
mit Auswertung ist im anhängendem Screen-shot zu finden. Sie braucht
ca. 17 us zur Ermittlung der Zeitdifferenz. Voraussetzung ist jedoch,
dass das Auslesen von CTCR und zweimal CTIME0 nicht unterbrochen wird!

Es ist nur ein Beispiel und Test. Ich nicht sicher bin, ob alle
Überläufe schon richtig behandelt werden. Also alles Ohne Gewähr!!

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cool! Als jpg hat noch niemand seinen Code veröffentlicht.

Autor: roty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, etwas ungewöhnlich vielleicht.
Aber ich halte es in diesem Fall mit dem etwas abgewandeltem Sprichwort

"Ein Bild sagt mehr als tausend C-Zeilen"!

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hättest du das Codefragment als Textdatei angehängt, wäre es auch noch
kleiner.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Ein Bild sagt mehr als tausend C-Zeilen"

Meinem Compiler sagt es überhaupt nichts, der will plain Text.
Außerdem ists viel schlechter lesbar.


"Cool! Als jpg hat noch niemand seinen Code veröffentlicht."

Ich finds nicht cool, sondern einfach nur total bescheuert.


Peter

Autor: roty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die einzigen Beschwerden formaler Natur sind, kann ich
gut damit leben.

Das nächste mal behalte ich jedenfalls meine Erkenntnisse
für mich!

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das nächste mal behalte ich jedenfalls meine Erkenntnisse
>für mich!

Jetzt isser eingeschnappt!
Das waren bisher alles Kritiken, die vielleicht etwas unfreundlich
dargeboten wurden, aber konstruktiv gemeint waren.

Bis jetzt ist wirklich noch niemand auf die Idee gekommen, ein
Screenshot seines Monitor zu machen. Da wir in der Zeit des
Copy'n'Paste leben, ist es einfach sinnvoller, Quellcode als
Text-Datei anzuhängen. Dass die dann auch noch kleiner ist, versteht
sich von selbst (1024 Zeichen sind 1KB und das ist schon relativ viel
Code).
Da mein Explorer das Bild auch noch auf eine Ganzseite-Grösse
reduziert, wird der Code etwas klein dargestellt.

Und wenn man etwas so "lustiges" macht, muß man damit rechnen, dass
etwas noch lustigeres zurückkommt.

@Cool: Ich hätte halt nicht gedacht, dass jemand auf soeine Idee kommt.
"Cool" kann man in diesem Fall als ironisch ansehen...

Autor: roty (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Damit a Ruh is"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.