www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Desktop Erweiterung über LAN


Autor: Michael Frangenberg (startrekmichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Wie kann ich über ein lokales Netzwerk zwei PCs so verbinden, dass ich
die doppelte Desktopfläche habe?

Konkreter Fall: ein PC und ein Notebook sind per LAN verbunden. Jetzt
soll das Display des Notebooks als zweiter Monitor für den PC dienen,
so dass die verwendbare Desktopfläche verdoppelt wird. Ich denke mal,
dass so was technisch möglich sein sollte. Ein Fernsteuerprogramm wie
VNC macht ja nur eine 1:1-Kopie, was hier aber nicht gewünscht ist.
Gibt es also ein Programm (möglichst freeware), das so was machen
kann?

mfg
 Michi

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

die Frage hat letztens schon mal einer gestellt und ich habe auch schon
mal von einem solchen Programm gelesen, aber mir ist der Name total
entfallen.

Mit VNC wäre auch eine Lösung denkbar, allerdings mit einigen -
möglicherweise unüberwindlichen - Klimmzügen. Als erstes müsstest du
dein System ohne einen echten angesteckten Zweitmonitor glauben machen,
dass da doch noch einer wäre. (Wenn du das für Windows und in Software
hinbekommst, lass es mich wissen.) Dann holst du dir den Bildschirm per
VNC auf den Laptop und zeigst dir halt die Hälfte an, die du willst.
Stark unterschiedliche Auflösungen - die allerdings zu befürchten sind
- trüben den Genuß sicherlich etwas.

Aber es gibt Programme, die leisten, was du suchst. Ich hoffe, jemand
kann dir verraten, wie diese heißen.

Autor: newbee (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.maxivista.com/de/

nicht Kostenlos aber günstig, und die infachste Lösung

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau das war es :-)

Gibt ne kostenlose Demo, also einfach ausprobieren.

Autor: Michael Frangenberg (startrekmichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, ich werd's weiterleiten. Schon mal vielen Dank an alle!

mfg
 Michi

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.