www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Decimal in Integer wandeln - C# 2005


Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
hab ein kleines Problem. Mein NumericUpDown Steuerelement gibt bei der
mumericUpDown.Value einen Decimal Wert zurück (ganzzahlig). Wie kann
ich nun diesen Decimal Wert in eine Integer umwandeln. Der Wert ist
ganzzahlig und kleiner als 250, müsste also in einen Integer passen.

Danke für eure Hilfe

Autor: Tobias O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ganze nennt sich Typecasting. Den Datentyp für die Umwandlung
schreibst du in Klammern vor den Wert den du umwandeln möchtest.

integer = (integer) dez;

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bitte beachte folgendes:
ein "long" ist in C# 64 bit breit,
ein "int"  ist in C# 32 bit breit,
ein "char" ist in C# 16 bit breit.

Alle diese so deklarierten Parameter sind immer vorzeichenbehaftet.
Ich nehme an, das Du dieses als "ganzzahlig" bezeichnest.

Ich würde nun so
     char TestChar = (char)dezimalwert;
das Typecasting machen.

Meines Wissens nach gibt es keinen Type "8-Bit breit und signed".


Bye
Klaus

Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Antworten.
Es hat auf anhieb funktioniert.

Gruss
Philipp

Autor: arc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleine Ergänzung: Char ist unsigned, 8-Bit signed wäre sbyte

Autor: Bartli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch ne Ergänzung:
In C# mit char rechnen zu wollen ist doch witzlos. Als ganzzahlige 16
Bit breite Typen stehen short/ushort zur Verfügung.

Autor: Marcus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, auf das casten verzichten und Convert.ToByte(Zahl) nehmen da
lassen sich über try und catch auch Fehler abfangen, falls die Zahl
durch einen Fehler größer wird als 255.

Marcus

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Marcus,
du hast Recht. Man sollte C und C# sauber trennen.

Bye
Klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.