www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Warteschleife in C


Autor: Dave_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen.

Wie programmiere ich am besten und elegantesten eine Warteschleife bzw.
eine Verzögerung in C.

Gibt es vielleicht eine Bibliothek, welche schon eine Funktion
bereithält oder muß ich es mit for... oder while.. machen?

Das Programm soll einfach bischen werten bevor es eine funktion
ausführt.

David

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
delay.h angesehen?

Autor: Kermit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie lang soll denn die Wartedauer sein?

Wenn's nur sehr kurz sein soll:

for (int i=0;i<=WERT;i++)
  __asm NOP;


oder


int i=WERT;
while (i)
{
 __asm NOP;
 i--;
}

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achja, da das hier in "PC-Programmierung" und nicht unter gcc steht,
kann natürlich auch C-Programmierung unter Windows angenommen werden.

Da gibt es eine Win32-API-Funktion namens Sleep, der als Argument die
Wartezeit in Millisekunden übergeben wird:

  Sleep(200);

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Linux gibt's dann auch noch nanosleep und usleep. Warteschleifen
sind Pfui. Die verbraten unnötig Rechenzeit.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.