www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP 100 Mhz interrupt


Autor: Marek Swierzy (marekswierzy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich suche nach einem DSP möglichst von AD, mit dem ich über einen Pin
einen CLK ~100mhz erhalte. Sobald der clk kommt müsste ich drei weitere
Pinne überprüfen und verarbeiten.

Also mit dem BF535 sehe ich keine möglichkeit. Kann mir jemand einen
anderen DSP empfehlen ?

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
100 MHz? Das geht mit keinem DSP. Sag doch lieber mal konkret was du
machen willst.

Autor: Marek Swierzy (marekswierzy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja ich bau immer noch meine LED-Videowand :).
Also mit dem AD9882 kann ich RGB Signale direkt verarbeiten.
Der CLK welcher da rauskommt hat eine f. von ca 100 mhz.

Da ich nur bestimmte teile eines Bildschrims brauche muss ich den
restlichen overhead entwerten. Ich dachte mit einem DSP sei dies
machbar.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du brauchst einen DSP mit einem entsprechenden Interface für den
Datenstrom der aus diesem IC rauskommt (was auch immer das ist). Wenn
es das nicht gibt musst du es dir selbst mit einem FPGA
auseinanderpflücken, mit einem DSP geht das jedenfalls nicht.

Autor: Jürgen Schuhmacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 100Meg sind sicher der Bitstrom. Die sollten erst mal in ein
Schieberegister, das dann mit Wortrate < 10Meg parallel ausgewertet
wird. Das geht mit einem DSP schon eher. Ansonsten solltest Du ein FPGA
nehmen. Ich baue da auch was in der Richtung.

Autor: Marek Swierzy (marekswierzy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Jürgen,ich würde gerne mehr über dein Projekt erfahren.
Kannst mir ja gerne eine E-mail schreiben.

Gruß

Marek

Email: marekswierzy@freenet.de

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.