www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik kein Takt - Erste Hilfe


Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!
Man liest öfters von Arbeiten an den Fuses bei Mega8 und Konsorten wo 
plötzlich kein Takt mehr da ist (der interne wurde abgeschaltet). Weil 
ich heute Zeit hatte habe ich mal ne Weile getestet und festgestellt das 
man aus den meisten Situationen mit einem simplen Pullup von ca.2,7K 
rauskommt. Den Widerstand einfach zwischen Vcc und Xtal1 geklemmt und 
schon war Takt vorhanden. Das geht deshalb weil meistens interne C's 
schon vorhanden sind und der externe RC-Oszil. eingeschaltet ist. Fehlen 
die C's tatsächlich helfen 100pF von Xtal1 nach GND.(natürlich mit dem 
erwähnten Pullup) Ein R+C ist nun wirklich nicht die Welt um dem Chip 
auf die Beine zu helfen.

MFG Uwe

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Ich habe jetzt im Funkamateur einen sehr interessanten Beitrag
über einen AVR-Hardware-Bug gelesen, den ich mal zusammengefasst
wiedergeben möchte.

Fehler: Controller ist per ISP nicht mehr ansprechbar
Festgestellte, fehlerbehaftete Typen: AT90S2313, S2323, ATTiny12
Fehlerfrei: AT90S4433, Atmega8
Problembehaftete Softwaresequenz:
DDRB auf Ausgang und PB7 auf high gesetzt.

SCK (PB7) kann in diesem Fall den Takt (auch bei Reset !!!) nicht
übernehmen und der Controller ist nicht mehr ansprechbar!
Es geschieht aber nicht wenn die betreffenden AVR beim anlegen der
Betriebsspannung im RESTZUSTAND bleiben.
(die eigentlich vorgeschriebene Power-Down-Sequenz fehlt)

Abhilfe: Vor dem Progr. Bord abschalten -> Reset mit Taster o.ä.
permanent halten ->Spannung einschalten ->Programmiervorgang starten
und erst wenn die Progr. läuft Reset freigeben (wird jetzt vom ISP
gehalten)

Nachzulesen : FA 11/03 Seite 1109

MFG Uwe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.