www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Beschränkung in Arraygröße?


Autor: aNIMALmOTHER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo forum,

mich plagt der AVR Studio Compiler mal wieder. ich möchte ein recht
großes char array an eine funktion übergeben. das funktioniert bis zu
einer (un)bestimmten größe auch ganz prächtig, nur wenn ich ein
größeres feld drüberschiebe, passiert garnix mehr (der controller macht
nix). es handelt sich um den ATMega16 (auf STK500), AVR Studio 4.x.

ARRAY:
unsigned char pic[] = {
0xFF, 0xFF, 0xFF, 0xFF, 0xFF, 0xFF, 0xFF, 0xFF, 0xFF, 0xFF, 0x80, 0x80,
0xF0, 0x00, 0x00, 0x00, 0x00, 0x00, 0x00, 0xF0, 0x00, 0x80, 0x81, ...
}; //~470 elemente

FKT-PROTOTYP:
void lcd_write_graphic (unsigned char *graphic, unsigned short int
x_position, unsigned short int y_position, unsigned short int
graphic_width, unsigned short int graphic_height);

FKT-AUFRUF:
lcd_write_graphic(pic, 0, 0, 14, 34);

bis ~300 elementen passt's.

woran kann das liegen?


aNIMALmOTHER

Autor: aNIMALmOTHER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
p.s.: der speicher ist mit 25% respektive 40% ausgelastet

aNIMALmOTHER

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Array selbst wird ja gar nicht der Funktion übergeben, sondern nur
ein Pointer darauf (erstes Argument "unsigned char *graphic"). Und
dem ist es völlig wurscht, wie "groß" das Array ist, auf das er
zeigt.

Daher wird der Fehler an einer anderen Stelle liegen.

Möglicherweise reicht der Stack bei zu großem Array nicht aus; Du
könntest versuchen, das Array (nur) im Flash abzulegen und mit den
entsprechenden Zugriffsfunktionen darauf zuzugreifen.
So, wie es jetzt deklariert ist, wird es nämlich ins RAM kopiert ...

Autor: aNIMALmOTHER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo, das mit dem ptr war mein gedanke. mit dem flash ablegen hab ich
irgendwie mal versucht, aber nicht hinbekommen drauf zuzugreifen.
könntest du mir bitte den code für die deklaration und den aufruf
zeigen?


aNIMALmOTHER

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.