www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. an ISE Kenner


Autor: ehde76 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

kann ich für das zu generierende .bit-file einen eigenen namen, also
unabhängig vom namen des top levels, vergeben?

gruß

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja.

Autor: ehde76 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das glaub ich nur falls du noch erwähnst wo, ich habe unter den optionen 
noch keine möglichkeit gesehen, das .bit-file so zu benennen wie ich das 
möchte...
ich denke mal das, das nur über kommandozeile möglich ist...

Autor: ron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benenn es halt nach der Generierung um

Autor: Klaus Falser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht gehts umgekehrt.

Ich denke, das Bitfile heißt immer nach dem Namen des Projekts, aber Du 
kannst eine bestimmte entity als top-level angeben.
Grüße
Klaus

Autor: ehde76 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genau das meinte ich mit umbenennen, das bitfile nicht immer nach 
projekt benannt ist... wenn ich mal schnell mit verschiedenen 
architekturen, verschiedene bitfiles erstellen will, muss ich diese nach 
dem generieren von hand umbenennen...

gruß

Autor: T.M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Öffne mal die Properties für "Generate Programming File". Dort bei 
"Property Display Level" auf Advanced stellen. Dann kannst du unter 
"Other Bitgen Command Line Options" alle Kommandos, die du auch mit der 
Shell machen kannst, eingeben. Wenn du in den Development System Guide 
von Xilinx schaust, wirst du auch eine Option für den Namen des 
Zielfiles finden.


T.M.

Autor: fpgaküchle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ne Option gibt es leider nicht beim Bitgen, da wird in das file 
geschriebeb desen Name als letztes in der commandline steht. Schade.

Autor: T.M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt, hab grad mal geschaut. Wir benennen die in unseren Skripten auch 
immer um beim Kopieren...


T.M.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.