www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Suche Analog-Elektroniker für kleinen Auftrag


Autor: Ha Ka (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Suche einen Analog-Elektroniker für die Fertigung eines
Kopfhöhrerverstärkers.

Die Schaltung an sich wird wohl nicht so schwierig sein. Die
eigentliche Herausforderung wird eher die Problematik sein, dass die
Schaltung Ihre Stromversorung durch ein PC-Netzeil bekommt und deshalb
das Audiosignal, welches vom LineOut der Audiokarte gespeist wird, sehr
viel "Rauschen" abbekommt. Soweit ich mich informinert habe, kann man
das mit Abschirmung und RC-Filter in Griff bekommen.

Prototype reicht erstmal auf Lochstreifenkarte. Erste Hälfte wird im
Voraus bezahlt. Rest bei Festigstellung / Lieferung.

Für weitere Infos mich bitte direkt anschreiben: halil@synthbox.com

Autor: AVRja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fertigung oder Entwicklung?

Autor: Ha Ka (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo AVRja,

Es soll beides gemacht werden. Wenn der Prototype funktioniert, soll
anschießend eine kleine Serie von 10 Einheiten gefertigt werden.

Autor: Kritiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kauf Dir für 69,- einen Kopfhörerverstärker von Behringer. Das ist das
Billigste.

Autor: Ha Ka (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Kritiker,

einen Behringer Kopfhörerverstärker kann ich nicht ohne weiteres an das
PC-Netzteil hängen. Außerdem sind die Anschlüsse und Regler nicht dort,
wo sie sein sollten. Wie Du meiner obigen Beschreibung entnehmen
kannst, liegt die Schwierigkeit eher an der Stromversorung als am
Verstärker selbst. Also komm ich mit Deinem Tip nicht weiter.

Falls jemand Firmen kennt, die solche Aufträge annehmen, bitte mir
mitteilen. Danke!

Autor: Ralf N. (runni) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe so ein Teil fertig entwickelt in der Schublade, Prototyp kann auf 
Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Stereo für Lasten zwischen 8 und 
60Ohom, VCA zur Lautstärkeregulierung, 12V Versorgung.
Auch mit Tiefpass oder Bandpass am Eingang oder Galvanische Trennung der 
Eingänge zur Störgeräusch Unterdrückung.
Ist vor ca. 2Jahren für einen Radiosender entwickelt worden.

Was wird benötigt? Gehäuse zum Einbau in einen freien Laufwerksschacht 
oder Blackbox oder nur die Leiterplatte?

Welche Daten?
Baugröße?
Preis?

Gruß, RN


Autor: ...... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erfahrungsgemäss ist das Signal aus der Line-OUT Buchse ausreichend für 
nen Kopfhörer mit Leisemachpoti. Wo möchtest du genau hinverstärken ?

Autor: stern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mehr Infos wären nicht schlecht. Was genau stellst du dir vor?
Was willst du mit der fertig entwickelten Schaltung machen? Gewerblich 
nutzen?
Welche Ausgangsleistung soll die Schaltung bringen?

Sicherlich wirst du verstehen dass dir hier niemand nebenbei die 
Schaltung entwickelt, damit du anschließend die Serienproduktion 
startest . Wenn das Mode macht, sind bald einige Arbeitsplätze in 
Deutschland hinfällig.

Dafür gibt es spezille Firmen die auch die Produckthaftung übernehmen.
Stell dir vor, das für dich entwickelte Produckt weißt Fehler auf, z.B. 
in der Dimensionierung. Als Folge raucht eine Schaltung nach der anderen 
ab. Im schlimmsten Fall kommt es zu einem Brand. Willst du dann dafür 
haften?

In jedem Fall wirst du dann für eine solche Entwicklung geradestehen.

Wenns für privat sein soll, kannst du dich ja mal melden, dann mach ich 
dir einen Schaltplan als Vorschlag. Aber alles ohne Gewähr.

Autor: Deutschlehrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Produkt schreibt man ohne "c".

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.