www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CCP beim PIC initialisieren


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi User,
Ich programmiere mit einem PIC16F690, und muss Frequenzen von ca. 5KHz 
messen.

Dazu will ich den Capture Mode nutzen. Ich hab das nun schon probiert, 
bin aber damit nicht klar gekommen. Reicht es einfach das CCPCON und 
TMR1CON Register zu initialisieren? Oder brauch ich da noch mehr?

Die Abfrage des CCP1IF sollte doch eigentlich reichen, um zu erfahren, 
ob ein Ereignis am Eingang anlag oder nicht?

Falls einer von Euch ne Idee hat, was bei mir falsch laufen tut, dann 
bitte posten. Auch ein Beispielcode für nen anderen PIC währe cool. 
Würde sicher auch weiterhelfen.

Beste Grüsse. Thomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.