www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Empfänger Signal erkennen


Autor: Dani Meiler (dani_m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich bin ein begeisterter Modellflieger und habe folgende Idee im Kopf. 
Ich möchte ein elektronisches Bauteil entwickeln, welches ich im Flieger 
einbauen und an einem Empfängerausgang (da wo auch die Servos 
angeschlossen werden) stecken. Wenn ich die Empfangsanlage im Modell 
einschalte (den Sender noch nicht) soll mir die Elektronik über eine 
Diode oder ein Ton angeben ob auf dieser Frequenz und diesem Kanal 
bereits etwas empfangen wird. Somit wüsste ich dass ggf. mit Störungen 
zu rechnen ist.

Meine generelle Frage ist nun: Kann ich das ohne die Hilfe eines 
Mikrocontrollers, also nur mit einer Schaltung, lösen oder nicht? Sobald 
der Empfänger (35 oder 40 MHz) etwas empfängt gibt er dies ja in Form 
von PWM Signalen an die Servos weiter. Diese Signale müsste ich erkennen 
und darauf reagieren können.

Ich kam einmal in den Genuss einer kurzen Elektronik Ausbildung und habe 
auch schon einen Mikrocontroller mit Ansi-C programmiert. Allerdings ist 
dass schon ne Weile her.

Was denkt ihr?
Vielen Dank
Dani

Autor: Wolfgang Weinmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn Du den Empfänger einschaltest und Deinen Sender aus läßt, dann 
merkst Du doch gleich an den Ruderbewegungen, ob etwas stört.
Wenn es keine Störung gibt, bleiben alle Ruder in Ruhe. Empfängt der 
Empfänger etwas, dann bewegen sich sie Ruder.

Insofern benötigt man nicht noch einen zusätzlichen Stördetektor.

Gruß

Wolfgang

BDK-Brushless Development Kit
http://www.ibweinmann.de/html/brushless.html

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.