www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ARM Micorcontroller mit integrierten Rauschgenerator


Autor: cibi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,
für ein Entwicklungsprojekt suche ich einen 32-Bit Mikrocontroller, der 
einen echten Rauschgenerator integriert hat.

Aus diesem Rauschen wollen wir echte Zufallszahlen erzeugen. Gibt es 
dazu schon Erfahrungen oder Programme in C?

Wer kann weiterhelfen.

MfG

cibi aus Colonia

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

für "echte" Zufallszahlen brauchst du doch nur einen 2. unabhängigen 
Oszillator. Ich hab mit den ARM's keine Erfahrung, aber ich nehme an, 
dass die ARM-Nikrocontroller auch einen 2. Oszillator, z.B. für Uhr/RTC 
Anwendungen oä unterstützen.

Gerhard

Autor: Der Albi (der-albi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn dein Prozessor einen Integrierten ADC hat, dann häng einfach ne 
Antenne ran und frag den ADC ab und verrechne den Wert mit dem 
Vorgängerwert und vielleicht noch mit nem Timer-Zählregister.

für meinen AVR sieht die Zufallsfunktion so aus:

unsigned int GetRandomValue(unsigned int Max)
{
    static int LastValue = 0x7777;
    int rnd = GetADCValue() << 8;
    rnd *= TCNT1;
    rnd += GetADCValue() * TCNT1L;
    rnd += TCNT1H;
    rnd += LastValue;
    LastValue = rnd;
    return (rnd % Max);
}

Ich hab bisher noch kein Muster finden können :) Auch wenn GetADCValue() 
nur meine Bateriespannung ausliest.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.