www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik mega128 --- 8AD-Kanäle --- brauche aber 10


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

für ein Projekt benötige ich 10 ADCs. Ich verwende den Mega128, kann den 
auch nicht wechseln.
Gibt es AD-Wandler, die evtl. über I2C o.ä. Schnittstellen mit dem 
Mega128 reden könnten ??
Ich programmiere in Bascom und das noch nicht so lange. Habt ihr 
Vorschläge, die nicht soo schwer sind umzusetzten?

Viele Grüße
Daniel

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie wärs erst mal mit einem weiteren Analogmultiplexer?
Ansonsten gibt es fast undendlich viele externe A/D-Wandler für alle 
möglichen Schnittstellen.
Selbst ein Tiny mit A/D-Wandler könnte eine preisgünstige Alternative 
sein.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
den Tiny müsste ich mir dann ja auch entsprechend programmieren.
Wenns aber was fertiges gibt, wäre das echt schöner....
Finde ne Menge ADCs....wäre aber froh, wenn mir jmd. einen empfehlen 
könnte....evtl schon getestet mit bascom....4 Kanäle sollte er 
haben....10 Bit

Daniel

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CD4051 und Du hast 15 Eingänge.

Peter

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe das selbe Problem.
Ein Mega 8 und ich brauche 10 ADCs.

Ich bin noch blutiger Anfänger und arbeite mit Bascom.

Könnt ihr mir einen externen ADC nennen, der recht einfach an den Mega8 
anzubinden ist....habe von I2C gelesen....kennt ihr Projekte, wo ich mir 
was abschauen kann ??
Weiß echt nicht so recht, wie ich anfangen soll !!
Vielen Dank für eure Hilfe !!

Stephan

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sosnt nimm doch einfach nen zweiten AtMega8!
Der har I²C in Hardware udn beide AVRs können dann über diese 
Schnittstelle einfach miteinader Kommunizieren.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan wrote:
> Ich habe das selbe Problem.


Und warum liest Du Dir dann nicht die Antworten durch ?

Einfach Datenblatt des CD4051 runterladen.

Peter

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder einen DG508 (8-fach-Analogschalter).
8 Kanäle auf 1 ADC-Eingang mit 4 bit schalten.
DG506 hat 16 Kanäle.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.