www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP McBSP CS Signal selbst erzeugen


Autor: Franz Schwarz (franz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Hab folgendes Problem: Ich will bei einem McBSP von einem TMS320VC5509A 
des CS Signal sprich FS (Frame Synchron) Signal selber steuern da ich 
nen AT45DB FLASH Speicher ansteuern möchte der eine vom Befehl abhängige 
Anzahl von Takten keine CS Flanke bekommen darf, da er sich sonst 
resetet.

Das Ganze möchte ich im sog. Clock Stop Modus benutzen können.

Hat vll. schon mal jemand ein ähnliches Problem gehabt?

MfG
Franz

Autor: Daniel Nitsch (belzebub)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Franz,

denke du hast dein Problem schon gelöst. Aber mal so zur Info, du mußt 
die CS Leitung vom Flash an den GPIO4 (bei BGA A3) anklemmen. Die GPIO00 
bis GPIO03 sollten auch die richtigen Pegel beim Starten des DSP haben. 
Ich denke mal das du ja auch vom Flash booten willst. Bei mir geht das 
perfekt.

Gruss

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.