www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik String auf EA DOG-M 162 ausgeben in C


Autor: Goebel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöle!

Ich möchte gern einen String mit einem ATMEGA16 auf ein EA DOG-M162 
ausgeben. dieser soll den Spannungswert eines ADC beinhalten. Hat 
eventuell jemand so etwas schon zum laufen gebracht und könnte mir den 
Code zum abwandeln schicken?
Die Suche und auch Google habe ich schon bemüht, jedoch gibt es da immer 
nur Bruchstücke eines Codes...

Danke!

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Wo genau liegt dein Problem ??

-- Display ansteuern ??
-- ADC verwenden ??
-- Ausgabe ??

Ohne was genaueres wirds ziemlich schwer..

Wenns um ADC oder Ausgabe geht kann ich dir behilflich sein.
Wenns ums Display geht

    -XXX- LEIDER NICHT -XXX-

Ich verwende normalerweise nur die HD44780er.

Aber im Datenblatt zum Controller steht eh alles drin (sogar mit 
ASM-Listing)

http://www.lcd-module.de/eng/pdf/zubehoer/st7036.pdf

Güße aus Österreich

Markus

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich verwende normalerweise nur die HD44780er.

Das DOG-M ist kompatibel zum 44780

Autor: Rüdiger Goebel (goebel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möchte einen über den ADC eingelesenen Wert in der Anzeige erscheinen 
lassen. Ist halt ein Projekt um mal anzufangen mit der Programmierung.
Daher suche ich dann einfach ein Programm, das in C einfach mal von mir 
durchesehen werden kann und an den ich mich dann rantasten kann. 
(Erstmal mit Änderungen an bestehender Software).
Auch ist mir halt wichtig, dass diese schon lauffähig ist, um halt 
Programmierfehler o.ä. auszuschließen.
Achja: Verwenden tue ich GCC und ein STK500, falls das von Interesse 
ist...

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergiss fürs erste mal den ADC und gib einen fixen
Text über die Serielle aus.

Unterlagen dazu findest du im AVR-GCC Tutorial
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tutorial

Danach studierst du den ADC und gibst zb. das vom ADC
gelesene auf einem Port aus (ein paar LED anschiessen).

Und dann kommt der grosse Moment: Du verbindest beides
zu einem Programm.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.