www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik attiny an Stk500


Autor: Wolfi-25 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Hab heute ein bisschen rumprobiert und wollt ein kleines Programm in den 
attiny 12 programmieren über spi aber das klappt nicht kann bei dem 
Baustein nichts schreiben . angeblich liest er die Fuse bit aus aber ich 
glaub nicht das  stimmt .hab’s  nun mit einem attiny 15 probiert und das 
klappt auch nicht .
Es ist das erste Mal das ich mit den attiny arbeite muss ich da was 
besonderes einstellen damit das Klappt ?

Mein system müsste funktionieren hab’s ,mit den AT mega 128 probiert der 
lies sich ohne Probleme flashen.

vielleicht weiß von euch einer einen rat .

mfg

Wolfgang

Autor: Herr Mueller (herrmueller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Wolfgang,

Lt Anleitung  STK500 3.7.1  S.3-8 musst Du bei 8 Pin Controllern den 
RESET extra verbinden. RESET von Port E auf PB5 Port B. Dann sollte es 
gehen. Programmierfrequenz hoechstens 1/4 Taktfrequenz. Wenn sich die 
Signatur richtig auslesen laesst ist es ok.


Gruss Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.