www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Funktion des externen SRAM sicher überprüfen?


Autor: AVRli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

gibt es eine Möglichkeit mit der man die Funtion des externen SRAM 
überprüfen kann?
Also ich möchte gerne wissen ob alle Adressen sicher angesprochen werden 
können.

Ich habe ein Fehler im Programm oder Hardware.
Würde gerne die Hardware sicher ausschließen wollen mit dieser 
Funktionsprüfung.

Gruß AVRli...

Autor: TheMason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich nehme mal an du benutzt einen avr ?
ich kenne mich mit den dingern nicht so aus, aber wenn du neben dem ext. 
sram auch noch internes flash hast und auch parallel zum ram nutzen 
kannst, schreib dir doch einfach ein programm das alle speicherzellen 
testet (erst ff reinschreiben, auslesen, schauen ob ff drinsteht, und 
dasselbe nochmal mit 00) und beim ersten fehler eine led zum leuchten 
bringt.
ansonsten : alle kontakte des srams nochmal nachverzinnen und auf 
kurzschlüsse prüfen ...

gruß
rene

Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde auch noch auf Kurzschlüsse suchen, d.h.

Adresse 0 -> Datum 00000001
Adresse 1 -> Datum 00000010
Adresse 2 -> Datum 00000100
Adresse 3 -> Datum 00001000
Adresse 4 -> Datum 00010000
Adresse 5 -> Datum 00100000
Adresse 6 -> Datum 01000000
Adresse 7 -> Datum 10000000
Adresse 8 -> Datum 00000001
usw.

schreiben und zurücklesen.

Dann das ganze weitere 7mal, wobei jedoch die Bitposition jeweils um 
eine
Stelle versetzt wird. So kannst du sicher ausschließen, dass keine 
Kürzschlüsse existieren!

Evtl. gehts auch einfach - aber ich hatte mit dieser methode bisher 
immer Erfolg und der Durchlauf dauert eh nur ein paar Sek. (je nach 
Speicher, was jedoch bei SRAM nicht allzuviel sein wird)

Schöne Grüße,
Techniker

Autor: AVRli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

danke für Eure Antworten.
Ich habe es nun nach der Methode von Techniker gemacht.
Geht ganz ausgezeichnet.

Also Muster eingeschrieben und erneut den Inhalt mit dem Muster von 
Anfang verglichen.

Um es zu überprüfen hab ich mal 2 Beine gebrückt... ;)

Rennt.......

Juppie und THX

AVRli...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.