www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Butterfly über USB programmieren??


Autor: TomTom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Nachdem ich meinen alten PC gegen einen neuen Laptop getauscht habe, 
besitze ich nun leider keinen RS232 Anschluss mehr um meinen AVR 
Butterfly zu programmieren. Deshalb habe ich nun die Frage, ob ich mit 
einem einfachen "USB-RS232-Adapter" den Butterfly programmieren kann und 
ob das von der AVR-Software unterstützt wird??
Hat das schon einmal jemand versucht??

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Bootloader im Butterfly über UART und jeden billigen USB-UART-Chip 
(FT232, CP2102, PL2303 o.ä.) oder ein intelligenter Programmieradapter 
(STK500 kompatibel oder AVR910/911 kompatibel) mit USB-Interface (z.B. 
bei Chip45.com oder viele andere Anbieter.

RS232-Programmer aus ein paar Widerständen und USB-RS232-Umsetzer geht 
NICHT (bzw. nur extrem langsam).

Jörg

Autor: Matthias K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Avrisp mkII ist ein ISP Programmer von Atmel mit USB Anschluss.. 
aber sicher nicht die billigste Variante.

Matthias

Autor: TomTom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke schon mal für die Antworten!!
Nur damit ich es richtig verstanden habe: Die von Jörg vorgeschlagene 
Variante wäre z.B. sowas hier oder?:
http://elmicro.com/de/ft232r.html
(nur damit ich weiß, dass ich nach dem richtigen gesucht habe!)

Das würde mich nochmal ca. 20 Euro kosten... So ein Mist, dass ich den 
guten alten seriellen Anschluss nicht mehr habe! Oder wüsste noch jemand 
was günstigeres?

Gruß Tom

Autor: AVRBeginner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gugst Du hier:

www.klaus-leidinger.de/mp/index.html


Werbung ich weiß!!!

Tschö...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.