www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs AVR109 und AVR911


Autor: DL4MCV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe OM's,

ich versuche, den Atmel-Bootloader aus der Application Note AVR109 zum 
Laufen zu kriegen. Die Parameter (defines) habe ich alle mit Hilfe des 
Excel-Sheets eingestellt und es scheint auch alles soweit zu 
funktionieren. Mit einem Terminalprogramm kann ich dem Mikrocontroller 
(ATmega8, 115200 Baud, 11.059 MHz-Quarz) die korrekten Antworten ('Y' 
auf 'a', 'AVRBOOT' auf 'S' etc.) entlocken.

Wenn ich aber versuche, mit AVROSP aus der Appl. note 911 den Bootloader 
anzusprechen, escheint nach 5 sec. die Fehlermeldung "An Error occured. 
[Timeout during COM-Port read operation!].

Die PC-Schnittstelle ist richtig eingestellt und AVROSP sendet auch 
völlig korrekt (mit 115200 Baud) zuerst 10 mal Escape und dann 'S' an 
den uC.

Habe auch schon - ohne Erfolg - ältere gcc-Compiler ausprobiert.

Kennt wer das Problem? Danke für Eure Nachrichten.

Maurice



Autor: DL4MCV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch seltsamer ist, dass AVRStudio den Bootloader erkennt und ich auch 
ein Programm (vermeintlich) laden kann. Beim Verify kommt dann aber eine 
Fehlermeldung. Wenn ich dann mit PonyProg den Flash anschaue, sehe ich, 
dass er bis auf den Bootloader ab Adresse 0x1800 leer ist.

???

Fuse Bits habe ich wie folgt aktiviert (Häkchen in Pony Prog):

CKOPT
BOOTRST
SUT1

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AVRDUDE kann AVR109-Bootloader ebenfalls ansprechen (programmer name
ist avr109 oder butterfly).  Ggf. kannst du dir dort mit -vvvv die
Kommunikation auf unterster Ebene angucken.

Autor: DL4MCV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab's gefunden. BOOTSZ0 und BOOTSZ1 waren nicht gesetzt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.