www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB-Joystick als Tastatur


Autor: Gernot Frisch (gernotfrisch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab so USB-Tanzmatten und will die an der X-Box anschließen. Jetzt 
kennt die X-Box keine std-usb-joypads, aber eine Tastatur schon!
Kann ich so ein Kasterl basteln, das aus 2 USB-Steckern eine "Tastatur" 
(PS2) macht?

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wird schlechterdings gehen, da für jedes USB Pad vom jeweiligen 
Hersteller ein eigener Treiber geschrieben wird, um eben alle Features 
an die Spieleschnittstelle undter Windows weiterzugeben.
Du müßtest schon mit einem USB-Logger reverse Engineering betreiben, um 
herauszufinden was für ein Code bei drücken der Taste X kommt, den dann 
in den passenden Code einer USB-Tastatur packen und abschicken.
Von den gesamten Lizenzdingen mal abgesehen ein sehr umfangreiches 
Projekt ;)
Du könntest höchsten beim Hersteller Deiner Tanzmatten nachfragen, ob 
die einen Konverter o.ä. haben bzw. ob Du das 
USB-Protokoll/Treiber-Sourcen bekommst.
Ich denke aber da hast Du schlechte Karten.

Autor: Mario Hagen (djacme)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im allgemeinen werden joysticks auch mit dem HID Protokoll versehen 
welches aktuelle OS ohne zusatz Treiber unterstützen. Hilft aber bei dem 
problem auch nicht weiter!

gibts für deine spileding keinen adapter um pc-Jpysticks zu betreiben???

sonst mal ne woche zeit investieren..

..Cypres USB-EVAL_Develop baord kaufen, im host modus betreiben (usb 
Matte als device dran klemmen) und entsprechend eingelesene HID-befehle 
umrechnen und über I/Os als PS/2 keyboard ausgeben.

Diese PSoC von cypress haben bibliotheken für fast alles dabei,d as ist 
etwas "klicki-Bunti" um das gerät zu konfigurieren und danach etwas c 
oder asselmbler aufwand!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.