www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 12V Input an AVR


Autor: Hanno (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe im Auto Verbraucher, die mit 12V laufen und per Masse
geschaltet werden. Mein µC soll wissen, ob der Verbraucher an oder aus
ist. Spricht etwas dagegen, die mit dieser Schaltung abzufragen? (L1 =
Verbraucher, MC = Microcontroller)

      +5V          +12V
       |            |
      [R1]          L1
       |   1N4000   |
o------+----->|-----+
MC                  |
                    +
                     \
                      \
                    +
                    |
                   ---
                    -

Gruß,
Hanno

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist OK so, geht aber noch simpler ...

Du kannst über einen entspr. großen Widerstand direkt eine Spannung an
den uC-Eingang anlegen, die größer ist als die Versorgungsspannung des
uC's. Jeder IC-Eingang ist in der Regel über ESD-Diode (auf dem Die)
gegen Überspannungen im kV-Bereich geschützt (außer empfindliche
HF-Eingänge, die wir aber hier nicht anzutreffen haben).
Sieht in etwa so aus:

VDD --|<---- IC-PIN ----|<-----GND

alles was über VDD des uC's liegt, wird über die linke ESD-Diode
abgeleitet - alles was unter GND liegt fließt über die Rechte.

Ich würde mal von einem Begrenzungsstrom von 50uA ausgehen, was die
ESD-Dioden nach meinen Erfahrungen sicher abkönnen.
Wenn der uC mit 5V betrieben wird ergibt sich R=(12-5)/50uA=140kOhm.

Du kannst den Strom natürlich noch viel geringer ansetzen, da Du ja
empfindlich CMOS-Eingänge hast. Jedoch sind diese dann evt. zu
empfindlich und Du fängst Dir irgendwelche Störungen ein.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ich würde Diode + einen weiteren Serienwiderstand + eine
Breakdown-Diode spendieren. Im KfZ gibt es viele energiereiche
Störungen (Spitzen bis über +-100V mit Dampf dahinter) die bei deiner
Methode ruck zuck zum Latch Up führen. Aber ich bin da immer etwas
konservativ eingestellt. Wenns zu groß wird gehen wir eben auf SMD-
Dann wirds wieder kompakter und Verbindungen die sich was einfangen
können werden auch kürzer.

Matthias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.