www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Windows XP und 160GB Harddisk


Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

hab ne defekte HD gegen eine neue Samsung 160GB ATA-133 getauscht. Das 
XP erkennt aber nur 120GB. Ich habe vor der Installation mit 
Partition-Magic vorpartitioniert (16GB+142GB). XP erkennt aber nur 104 
GB. BS: XP Professional ohne Service Pack. Nützt es was, das SP2 
aufzuspielen, oder wo könnte der Fehelr sein. Hat wer ne Idee ?

Gerhard

Autor: Christian D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gut möglich das es etwas nützt wenn du SP2 installierst, ich habe 
gleiche Probleme mit meiner 160 Samsung Platte unter Windows, aber 
benutz halt nun den Restlichen Speicher der von Windows nicht erkannt 
wird im Linux ;)

Autor: frankieboy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Bei Platten >127GB ohne SP2 muss EnableBigLba gesetzt werden. Entweder 
die Suchmaschine bemühen (EnableBigLba), da gibt es ein Programm, das 
den Registrywert erzeugt, oder in 
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Atapi\Parameters 
den DWORD-Wert EnableBigLba mit dem Wert 1 erzeugen.

Gruss

Frank

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

danke für den Tip

werd ich ausprobieren.

Gerhard

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Frank

Es hat funktioniert. Allerdings ist mir eines unklar. Die Partition ist 
ja auf 104GB gesetzt. Nach dem Einfügen des Keys in der Registry habe 
ich mit PartitionMagic die Grösse maximiert und dann Windows wieder 
gestartet. Da hat dann Windows die erwartete Grösse der Partition 
angezeigt. Geht das aber auch ohne PartitionMagic oä ? In Windows ist 
doch kein Programm integriert, mit dem man nachträglich die 
Partitionsgrösse ändern kann ?

Gerhard

Autor: akw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch und zwar unter Systemsteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung - 
Datenträgerverwaltung

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ah, danke

gerhard

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jungs - der passende Treiber muss aber auch dabei sein gell

http://support.microsoft.com/kb/303013/de

http://support.microsoft.com/kb/305098/de

Autor: stinkywinky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Datenträgerverwaltung von XP kann dazu hergenommen werden, 
Partitionen zu erstellen oder zu löschen. Die Grösse zu ändern ist aber 
nicht möglich.

Mit SP2 können 160GB-Festplatten problemlos verarbeitet werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.