www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder HF Signale messen


Autor: Jan P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute !

Ich bin auf dem Gebiet nicht sehr bewandert.
Aber im allgemeinen gehen, zumindest was ich so geshen habe, Oszi´s
nur so bis 200Mhz. Oder ?!
Wie kann ich denn Signale darstellen bzw messen die höher liegen ?
400Mhz, 800Mhz... ?



Gruß Jan

Autor: Feadi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

dafür gibt es z.B. das hier: 
http://www.oe5.oevsv.at/basteln_js/projekte.htm?ht...

Den Tastkopf würde ich gerne nachbauen, aber wo die Dioden her nehmen?

Gruß, Feadi

Autor: Marcus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist alles kein Problem.

Digitaloszilloskope (z.B. Agilent, Tektronix) sind bis in den GHz 
Bereich
verfügbar. - Wird halt alles ein wenig teurer.

Im Bereich extrem hoher Frequenzen werden vielfach Spectrum Analyzer
eingesetzt. Im Zero-Span Betrieb können die im extremen HF Bereich
(bis zu 20-30 GHz (!)) bei den Dingen die da wichtig sind (Modulation
etc.) Digital Oszis vielfach ersetzen.

Gruß, Marcus

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Spektrumanalyzer-Bausatz bis 1,6 GHz gibts hier:
http://www.giga-tech.de/analyserbesch.htm

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.