www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik OLED SSD1303 - GDDRAM - Page0/1


Autor: Jochen Hanisch (Firma: freier [VENTUZ] Operator) (joschy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich hab mir das 1,1" 96*64 OLED mit SSD1303 Controller zugelegt. Nachdem 
ich mir das Datenblatt vom Controller und die AppNote 31802 "1-Bit 
driver generall info" von Pictiva angesehen habe, verstehe ich ja schon 
einmal das der GDDRAM über Pages organisiert ist :) .
Nur was ich nicht nachvollziehen kann ist, wie spreche ich den die 
vollen 64-COM-Lines an??? Page 0 und Page1 sind laut Datenblatt für area 
color settings reserviert und es bleiben für den monochromen Bereich 
132*48.
Hab ich da was übersehen? Oder, da es ein 1-bit Display ist, sind bei 
diesem Display die area color settings nicht am start und Page0/1 für 
die Programmierung der Anzeige frei? Hat da einer schon ein paar 
Erfahrungen, meine Adapterplatine braucht noch etwas bevor ich das 
selbst rausfinden kann.

Merci,
joschy

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich kenne nur den SSD0303, aber da ist Page 0 und 1 auch direkt 
beschreibbar. Das mit der Area Color Page0/1 ist (meines wissens nach) 
so zu verstehen, das die Area Color halt nur auf Page 0 und 1 angewendet 
werden kann. Also eine ZUSATZfunktion von Page 0 und 1.

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meiner meinung nach ist es auch genauso wie jörg gesagt hat

Autor: Jochen Hanisch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
danke für die Antworten. Wofür sind den die Area Color settings gut, 
wenn die nur für Page 0/1 anwendbar sind?

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie der Name schon sagt ist das wohl ursprünglich für Displays gedacht 
gewesen wo man dann die Farbe der Zeilen umschalten konnte. Z.B. für MP3 
wiedergabe dann der Titel in rot und die Laufzeit in blau oder so..
Bei den 1-bit Displays kann man damit die Helligkeit der 2 Pages regeln.

Autor: Jochen Hanisch (Firma: freier [VENTUZ] Operator) (joschy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Merci, mal sehen was ich damit für meine Anwendung anfangen kann...

Gruß,
joschy

Autor: Franjo Rupcic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI,
hab vor nem Jahr schon mal mir dem SSD1303 gearbeitet und von daher 
nicht mehr alles im Kopf. Area Color bedeutet meines wissens ob du mit 
Graustuffen arbeitest oder nicht. Es kann mit 1 Bit pro Pixel betrieben 
werden aber ich denke je nachdem was dein OLED-Display unterstützt, ist 
es auch mit 1 Nibbel pro Pixel möglich. Ansonsten stimme ich mit Jörg 
überein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.