www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Übungsprogramm für KV Diagramm gesucht


Autor: Dut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute !


Kennt jemand ein Übungsprogramm für das KV Diagram ?
Habe bis jetzt nur eines gefunden, das nur zwei Aufgaben kann.

Autor: Kliby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist ein KV Diagramm?

Autor: willivonbienemaya (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wozu brauchst du da ein programm?
wenn du die prüfen willst kannst du die erechnete schaltung simulieren

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der Frage kannst du wahrscheinlich nicht mit C oder anderen 
richtigen Programmiersprachen umgehen, aber vielleicht mit Excel.

Lass dir eine Tabelle zufällig mit 1en und 0en füllen, dann hast du 
schonmal eine beliebige Zahl von "Aufgaben". Nun versuchst du diese 
Tabelle mit Logikfunktionen zu reproduzieren, läßt dir das Ergebnis und 
den Unterschied zur Ausgangstabelle anzeigen. Für 100 Euro mache ich das 
gerne, entweder mit Excel oder sogar als komplettes Übungsprogramm!

Autor: TheBear (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter dem Link von Christoph Kessler findet man einige JavaScripts und 
auch ein kostenloses Programm hierfuer...

TheBear

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Etwas nostalgisches hätte ich noch anzubieten: Der Kosmos Spielcomputer 
Logikus von 1971, dazu gibts die Handbücher als pdf und ein 
Simulationsprogramm. Ich habe mit dem Ding die Computerlogik gelernt, 
dort wird sicher auch das Karnaugh-Diagramm beschrieben, mit sehr 
einfachen Aufgaben.
http://www.logikus.info/
unter "Simulator" sind auch die gezippten PDFs zu finden, auch ohne die 
Hardware interssant.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein Karnaugh wird nicht erwähnt, aber am Ende des zweiten Handbuchs 
geht es auch um "Wahrheitstafeln", die mittels boolescher Algebra 
vereinfacht werden, zum Beispiel mit der Aufgabe "Bauer,Wolf,Ziege, 
Kohlkopf".

Autor: detlef _a (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mit anhängendem Programm qmc (Quine McClusky) hab ich schon schön 
Karnaugh-Veitch gemacht. Schafft viele Eingangsvariablen (13 hab ich mal 
gemacht), dont cares, Tabellen, ASCII Eingangsdaten (lassen sich mit 
Programmen erzeugen!), beide Normalformen etc.... Stammt aus dem web, 
hab ich vor nem Jahr oder so gezogen, aber jetzt nicht mehr gefunden. 
Sehr zu empfehlen, trotz DOS-look-and-feel.

kommt in zwei tranchen
Cheers
Detlef

Autor: detlef _a (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und noch einen

Cheers
Detlef

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.