www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Benutzung des Timers beim TMS320C6713


Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich habe vor kurzem begonnen, mich in das Thema der digitalen 
Signalverarbeitung einzuarbeiten. Ich arbeite mit dem Entwicklungsboard 
von TI mit dem Prozessor TMS320C6713 und dem Code Composer Studio. Ich 
habe schon das eine oder andere einfache Programm zum laufen gebracht, 
nun stehe ich aber an.
Mein Problem ist, dass ich zum Bearbeiten eines Audiosignals das Signal 
periodisch Ein- und Auslesen will. Das Ein-/Auslesen ist kein Problem, 
allerdings werde ich aus der Dokumentation nicht schlau, wie ich den 
Timer initialisieren muss.

Soweit ich verstanden habe, muss ich den Timer starten mittels den 
Variabeln GO und HLD im Timer Control Register. Dieser zählt dann bis 
auf den im Control Register eingegebenen Wert und löst dann einen 
Interrupt aus. Stimmt das so?
Wenn ja, mit welchem C-Befehl kann ich dieses Register ansteuern und 
welche Header-Dateien muss ich einlinken?
Und wie schreibe ich den Code in die Interrupt-Routine, die vom Timer 
ausgelöst wird?

Vieleicht kann jemand von euch mir diese vielen Fragen beantworten oder 
hat eine bessere Dokumentation gefunden als ich.
Ich danke im Voraus!

Autor: Jürgen Machl (luschi74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Nehme mal an du besitzt eine mehr oder weniger aktuelle Version vom CCS 
(3.x) mit DSP/BIOS, dann ist es relativ einfach:
Such dir im "Scheduling" unter HWI den richtigen aus (14 für Timer0, 15 
für Timer1), schreib dort bei "function" zum Beispiel "_schnurz" rein. 
Dann mußt du lediglich eine Funktion "void schnurz()" schreiben, die 
wird dann bei jedem Timerinterrupt aufgerufen, thats it.
Dann muss nur noch der Timer selbst initialisiert werden (TIMER_open und 
TIMER_config): such dazu im Help nach "TIMER_config", sollte dann kein 
Problem mehr sein.
Einzubinden ist dann natürlich: csl.h, hwi.h und csl_timer.h

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.