www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SPI Schnittstelle


Autor: Stefanie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
wie genau spricht man von der SPI-Schittstelle?
Sagt man die SPI im Sinne von der SPI-Schnittstelle oder sagt man der 
SPI im Sinne von dem synchronen seriellen Bus?
Kann man sagen, dass man die Funktionsweise auf dem synchronen seriellen 
Bus über die SPI-Schnittstelle beschreibt?
DANKE

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Stefanie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, Inhaltlich ist mir das schon klar, ich hatte blos 
"grammatikalische"Probleme, da ja SPI schon für serial peripheral 
interface steht und somit ist doch SPI-Schnittstelle doppelt gemoppelt. 
Aber die Frage hat sich jetzt schon erledigt.

Hab da noch ne andere Frage und zwar kann ich einen ISP-Programmer auch 
normal nutzen, wenn ich beim ATmega128 nicht die MOSI und MISO, sondern 
RXD0 und TXD0 oder RXD1 und TXD1 und bei jeder Version natürlich SCK 
verwende?
Bei Atmel reden sie immer nur von der SPI, aber USART müsste doch dann 
auch funktionieren, oder?
Hat da wer nen guten Link dazu??

Autor: Stefanie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versteh irgendwie nicht, wie der Code von der USART bzw. der SPI in 
das interne Flash kommt, brauche ich dann keinen Bootloader oder wie 
funktioniert das intern?

Autor: Marc989 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI,
einen Bootloader braucht man in der Regel nur, wenn das System keine 
eigens zum programmieren vorgesehenen Pins hat. Spendiert ein 
Mikrocontrollerhersteller (z.B Microchip) extra Pins (Pinbeschaltungen) 
zum programmieren, dann ist die Flaschschreibroutine bereits integriert. 
Wenn du aber über UART in einen Controller schreiben willst. Muss dieser 
das natürlich unterstützen. Sei es auch durch Hardware (z.B. Fujitsu) 
oder duch einen Software Bootloader, der den Code dann an die Richtige 
Stelle im Flash schreibt.
Es kommt also auf den Controller an und welche Schnittstelle du 
verwenden willst.
Kannst ja auch beispielsweise über I2C flashen. Aber da musst halt ein 
Bootloader programmieren der das dann intern übernimmt.

Hoffe dir irgendwie geholfen zu haben

marc989

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.