www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT89S8253 Lichtsensor (LDR)


Autor: René (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich mache in der Schule ein Projekt mit meinem AT89S8253.
Ich habe vor eine Art Arlarmanlage zu bauen.
Vor dem LDR ist eine LED befästigt. Sobald das Licht unterbrochen wird 
brauche ich den Wert von LDR.

Meine Frage ist nun:
An welche Ports schließe ich die Arlarmanlage an ?
und wie werte ich die Signale aus ?

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Falls ihr noch fragen hab oder irgendetwas nicht klar ist einfach 
schreiben.

mfg René

Autor: Ra4or (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der Schaltung bin ich mir nicht sicher ob die so Funktioniert!
Im prinzip kanst du port 1.0 - 1.7 nutzen und dort den LDR direkt 
anschließen und dann auf masse ziehn ... Glaub ich !!! Wie du die 
ansteuerst hängt on der Programmiersprache ab und davon welche programme 
du nutzt !! für den AT empfele ich dir das Programm Keil!! 
Progammiersprache ist C.

Autor: Exodus155 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du kannst auch analog eingänge verwenden! analog rein - auswerten - 
funktion ausführen!


MFG
Mike

Autor: René (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie meinst du das genau?

An welchen Pin müsste ich es anschließen ?
und wie könnte so eine Funktion aussehen ?

MFG
René

Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
analog ist hier "mit kanonen auf spatzen schießen" glaub ich.

lies dir mal das AVR Tutorial 
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutorial

und das AVR GCC Tutorial
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tutorial

durch dann dürfte einiges klarer sein

Autor: René (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tipp!
Aber :
Wir machen das in der Schule und sind an gewisse Vorgaben gebunden!
Wir verwenden einen AT89S8253 und sollen die Programme in C schreiben!

Ich habe heute die Platine soweit fertig gemacht! Funktioniert auch 
alles jetzt muss ich nur noch wissen wie ich sie an den Microcontroller 
anschließe!

In der Zeichnung wo der MC eingezeichnet ist ist zurzeit noch eine LED 
eingebaut!Kann ich das so anschließen wie LED mit Taster also einfach 
die Platine dazwischen schalten und auf Masse ziehen ??

Wäre echt nett wenn sich jemand die Mühe machen würde mir zu helfen!

Danke im Voraus

MFG
René

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schliesse die 27 kOhm auf einer Seite an + (ich nehem an 5V). Das zweite 
Pin vom Widerstandgeht an den LDR. Der LDR wiederum geht mit dem zweiten 
Pin an - (GND). Dort wo die 27 kOhm und der LDR verbunden sind, gehst du 
auf einen Port vom Microcontroller, sollte mit jedem funkntionieren.
Scheint nun genug Licht auf den LDR ist die Spannung am Eingangspin fast 
0V, scheint kaum Licht auf den Sensor sind es fast 5V. Also einfach den 
Eingasport abfragen und je nach dem ob 1 oder 0 entsprechend die LED 
steuern.

MFG
Falk

P.S. Den Transistor und die 330 Ohm brauchst du  nicht.

Autor: René (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke
und wie mach ich das mit der Abfrage ??
Kann ich einfach fragen

if(pin 0.1 == 0)
{
Anweisung
}
else
{
Anweisung
}

???

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sinngemäss ja, aber ich kenn mich nicht mit den Details von C beim AVR 
aus.
Hab den bisher nur in Assembler programmiert, wie richtige Männer das so 
machen ;-)

MfG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.