www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATTiny2313 programmierung mit dem STKI500


Autor: Clemens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich arbeit mich grade in dem Thema µC ein und hab noch gar keine Ahnung.
Ich wollte ein Programm auf den ATTiny2313 schreiben. Als Board benutze 
ich den STK500, Programm AVRStudio4.08
Wenn ich das Programm (hex-File) auf den ATTiny schreiben will kommt 
immer ne Fehlermeldung, die ich nicht verstehe:
Problems occured when executing command(s)....
Mehr nicht.
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Oder mir sagen, was ich falsch 
mache.

Autor: unsichtbarer WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Problems occured when executing command(s)....
Die Fehlermeldung wird länger sein.

Klingt aber nach einem Hardware-Problem.
In welchem Sockel steckt der Controller, wie sind das/die 
Programmierkabel angeschlossen? Leuchten die LEDs des STK500 (so wie sie 
sollen)?

Kannst du überhaupt mit dem Board kommunizieren ("Board"-Reiter im 
Programmierfenster)?

Autor: Clemens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das funktioniert alles. Und natürlich ist die Fehlermeldung länger. 
Da steht noch sowas, wie: Please check the History Window. Aber das 
hilft hier wohl keinem weiter.
Muss ich vielleicht für den ATTiny2313 irgendwelche Juper umstecken oder 
andere Verbindungen herstellen?

Autor: Clemens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wnn ich in dem Reiter z.B. den ATTiny11 anwähle kommt die Meldung nicht. 
Aber denn Kann man ja nur über High voltage programmieren. Kann es also 
sein, dass es mit ISP zusammen hängt?

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ISP-Taktfrequenz vom STK zu hoch eingestellt. Max 1/4 vom CPU-Takt, und 
der ist jungfräulich recht mau, 1MHz oder so.

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm.. habe auch das Problem dass ich den Tiny2313 auf dem STK500 nicht 
programmieren kann, besteht auch immer noch. Hatte es auf einen defekten 
Portpin auf'm STK500 am 90S8535 geschoben, scheint aber was anderes zu 
sein. Bin mal gespannt ob's einer weiß!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.