www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Ab welcher Spannung gilt eine Batterie als leer?


Autor: E. M a t t h i a s (hias)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ab welcher Spannung gilt allgemein ein 9V Block als leer?
Meine Schaltung zieht 21mA (max. 34mA).

Hias

Autor: Marco S. (masterof)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bis deine Schaltung nicht mehr fehlerfrei arbeitet.

Autor: E. M a t t h i a s (hias)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Des is mir auch klar :)

Ich bräuchte aber einen Wert der messbar ist.
Hias

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
6 Zellen  à 1.5V sind ein 9V-Block. Man nimmt bei Batterien aus 
kompatibilitätsgründen die Entladeschlusspannung von NiCd-Zellen, also 
1V. Das wäre bei einem 9V-Block dann 6V. Bei Akku-9V-Blocks sieht's 
anders aus!

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich bräuchte aber einen Wert der messbar ist.

Dann solltest du wohl messen, welche Spannung der block noch hat, wenn 
deine Schaltung den Geist aufgibt :P

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich gebe -je nach Stromaufnahme der Schaltung- zwischen 7 und 7.5V eine 
Warnung aus, da unterhalb dieser Spannungen der Block schnell einbricht.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Akkus gibt es einen unteren Wert, bei dem sie Schaden nehmen.

Bei Primärzellen gibt es keinen, da sie ja nicht wieder aufladbar sind.


Peter

P.S:
Batterie bedeutet nur eine Gruppe aus mehreren gleiche Dingen, kann also 
aus Akkus oder Primärzellen bestehen.
Der Begriff Batterie kommt ursprünglich aus dem Militärwesen (Batterie 
von Geschützen).

Autor: arc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: E. M a t t h i a s (hias)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Antworten.

Mit wie viel Kapazität kann ich bei einer 9V Primärzelle rechnen?
Meinte da mal was von 600mAh-800mAh gelesen zu haben.
Das ist ja nicht sehr viel...

Autor: Jadeclaw Dinosaur (jadeclaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Energizer Alkaline ist mit 625mAh gelistet.
Daten aller Bauformen und Technologien gibt es hier:
http://data.energizer.com/
Links unter Product Group die entsprechende Produktserie aussuchen.
Produkte anderer Markenhersteller liegen datenmässig im gleichen 
Bereich.

Gruss
Jadeclaw

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.