www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ma wida AT-Programmierung u. W2K


Autor: Hendrik Wiese (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

hab mich mal wieder mit dem AT90S8535 beschäftigt, der @home bei mir
rumfliegt und habe noch immer das Problem, daß ich das sch**** Dingens
nicht programmiert bekomme. Windows 2000 DLPortIO-Treiber (auf Win2K
SP4) ist installiert, Parallelport im SPP-Modus (habe EPP und ECP auch
schon ergebnislos getestet), habe diverse Schaltungen für die
ISP-Programmierung per parallele Schnittstelle ausprobiert. Überall
findet man andere Pin-Belegungen und andere Verschaltungen. Ich hab
absolut null Peilung, welche davon die richtige ist, mit der es 100%
funktionieren muss. Wie kann ich unterscheiden, ob es an der Schaltung
oder dem IO-Treiber liegt, daß die Programmierung nicht funktioniert?
Oder hab ich möglicherweise schon den IC gekillt, mit meiner Bastelei?
Das eigenartige ist, daß ich ein LCD am Parallel-Port ohne Probleme
betreiben kann. Bitte helft mir! Danke!

Gruß, Hendrik

Autor: Jens Renner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der hier im Tutorial vorgestellte sollte auf jeden Fall funktionieren.
Bei mir tut er's problemlos:
http://rumil.de/hardware/avrisp.html

Autor: Stefan Pfius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hatte ein ähnliches Problem mit dem ATmega8. Nun klappt es aber
wunderbar. Ich habe mir den ISP Dongle gebaut, welchen du auf dieser
Page finden kannst http://bray.velenje.cx/avr/isp/isp.html
Einige sagen, man soll anstatt des 74HC244 einen HCT nehmen bei mir
funzt das auch mit dem HC.
Die Software die ich verwende nennt sich Yaap, die solltest du im Netz
finden. Ich hatte auch Probleme mit den anderen aber mit Yaap
funktionierts.
Natürlich noch DLPortIO installieren...

Grüsse

Autor: Hendrik Wiese (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da brauch ich ja überall den 74HC... für. Angeblich soll's doch auch
ohne gehen. Welche Schaltung ist da richtig?

Autor: Stefan Pfius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde es in jedem Fall mit machen, sonst hast du evtl Probleme mit
Fehlern. Welchen hast du denn jezt? Vielleicht liegt es gerade daran,
dass du den ohne einen 74er gebaut hast?

Autor: Hendrik Wiese (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist ein AT90S8535. Kein 74HC... dabei.

Autor: Chaldäer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Hendrik,
ich habe den HCT verbaut. Die unterschiedliche Pinbelegung klärt sich
nach einem Blick in das Datenblatt. Es ist nur wichtig, daß der
richtige ParPortPin an den richtigen AVRPin gelangt. So betrachtet
unterscheiden sich die Dongles nicht. Damit in dem 74HCx244 nicht zu
ungewollten Pegeln kommt, sollten alle Pins einem Signal zugeordnet
sein. (Deshalb unterscheiden sich die Anschlußbelegungen bei den
Dongles)
Genaugenommen werden nur die vier Leitungen MISO, MOSI, SCK, RST
benötigt. (Und VCC, GND für den 244er).

Um Portprobleme auszuschließen, solltest Du zuerst die Ports
durchmessen. (bei dem PortIO Programm gibt es ein Testprogramm, um
einzelne Werte auf den ParPort auszugeben.)
Steck dann den Adapter dran, Strom drauf und messen, was hinter dem
244er rauskommt.
Teste dann mal die Software. (Ändert sich die Resetleitung beim starten
des Programmieren?)

UND: Stimmt Deine Spannungsversorgung? Wie schonmal erwähnt, habe ich
mir mit einer verrauschten VCC im wahrsten Sinne des Wortes 'die
Finger verbrannt'. (Am AVR... RIP)

Gruß,
Chaldäer

PS: Wenn Du XP verwendest, laß den AVR NICHT am Rechner angeschlossen,
wenn Du ihn runterfährst!!!
(AVR braten (HowTo) Teil II... )

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.