www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik misalignment - padding zero byte


Autor: paul panzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
morgen,

bekomme in meinem assembler programm teilweise den im betreff genannten 
fehler.
wie kann ich das beheben?
z.b. hab ich an einer stelle wo der fehler auftritt folgendes stehen:
.db "dt (in min): "

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Paul Panzer

Welche qualifizierte Antwort erwartest du auf deinen qualifizierten 
Beitrag?

Autor: paul panzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry bin neuling in assembler und möchte halt diesen fehler wegbekommen
wie sollte ich meine frage sonst stellen? den ganzen quellcode einfügen 
und dann euch durcharbeiten lassen oder was?

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ paul panzer

Ganz einfach, der Assembler macht, was er sagt. Er fügt ein Nullbyte an 
deine Konstantendefinition, denn die werden im FLASH abgelegt, welcher 
16 bit breit ist. Dein String hat aber 13 Byte, ein ungerade Zahl. Siehe 
auch Doku vom Assembler. Um die Fehlermeldung wegzubel´kommen musst du 
einfach deienn String um 1 Byte (Leerzeichen) verlängern.

MFG
Falk

Autor: paul panzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke dir

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist im Allgemeinen recht hilfreich für die Antwortwilligen, wenn 
zumindest der Typ des Controllers (z.B. ATMega ..) und eventuell der 
Hersteller des Assemblers angegeben wird.

Die genannte Meldung sollte aber nicht als error sondern eher als 
message definiert sein da es kein Fehler im Wortsinn ist.

Autor: paul panzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok ich bedenke das das nächste mal

ja ich habs ja auch als warnung verstanden, wollte es aber beseitigen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.