www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Suche passenden RAM-Baustein


Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe den CY7C1041CV33 (256k x 16 = 4Mbit) im Einsatz. Dieser ist 
asynchron aufgebaut. Einfacher wäre es für mich jedoch einen synchronen 
Baustein zu benutzen.

Wenn ich jedoch nach synchronen suche sind die meistens 18Bit breit und 
für mein Design eher ungeeignet.

Kenn sich jemand mit RAM-Baustein aus und kann mir einen empfehlen?

Falls ich keinen synchronen finde, wäre evtl. der asynchrone 
CY7C1051DV33 für mich interessant. Kennt jdemand dafür einen Lieferanten 
außer digikey?

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo ist das Problem bei 18 Bit? Einfach zwei Datenleitungen unbenutzt 
lassen.

MfG
Falk

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist halt nicht so sauber.

Was setzt ihr den so für RAM Bausteine ein? Hab mal nach dem 
CY7C1051DV33 geschaut. Lieferzeit bei DigiKey ist ein Jahr (etwas zu 
lange für mich).

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist daran unsauber?

MfG
Falk

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, du hast recht eigentlich wäre es auch egal.

Nur ich kann keinen passenden finden. Bei RS sind alle großen als nicht 
bleifrei angegeben.

Würde mich wirklich freuen, wenn ihr mir ein paar RAM Bausteine nennen 
könnt, mit denen ihr zufrieden seid und es keine Lieferprobleme gibt.

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist das Problem mit nicht bleifrei? Geht es um ein kommerzielles 
Produkt in grossen Stückzahlen?

MFG
Falk

P.S. Ich hab keine Quellen.

Autor: Matze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mal bei RS oder Digikey vorbei geschaut. Dort gibt es doch eine 
große auswahl an RAM-Bausteinen.
@Bustle: Passt dir da keiner?
Wie es mit Lieferbarkeit und bleifrei aussieht hab ich jetzt nicht im 
einzeln nachgeprüft aber vielleicht kann dir ja wirklich jemand einen 
Baustein nenn, welcher in erfolgreich in seiner Benutzung ist.

gruß
Mathias

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Namensvettern haben auch einige RAMs im Programm bis 4 MBit:
www.kessler-electronic.de
    614016-15J   4,78 € pro Stück
  Highspeed-RAM 256Kx16 15ns 5V asynchron SOJ44
    614016V-12J   8,79 € pro Stück
  Highspeed-RAM 256Kx16 12ns 3,3V asynchron SOJ44
    614016V-15J   4,98 € pro Stück
  Highspeed-RAM 256Kx16 15ns 3,3V asynchron SOJ44
    614016-12T   3,89 € pro Stück
  Highspeed-RAM 256Kx16 12ns 5V asynchron TSOP44(II)

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für dein Vorschlag. Interessieren würden mich aber eher Bausteine 
ab 8MBit...

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aus 2x 4MBit lässt sich prima 1x 8MBit machen, wenn der Platz vorhanden 
ist.

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er suchte doch aber eher SYNCHRONE RAMs.

MFG
Falk

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würd mich mittlerweile auch wieder mit asynchronen zufrieden geben. Und 
ja, der Platz auf der Leiterplatine ist beschränkt.

Autor: Spillerkieler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach mich bitte mal einer schlau was das mit den "bleifreien" Chips sein 
soll. Die werden doch eh gelötet und das Lötzinn ist sehr bleihaltig. 
Wenn die schon so doofe Marketinggags machen muss man als "homo 
technicus" nicht auch noch drauf eingehen. Oder?

Autor: guelcki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ÜBERHAUPT kein Marketinggag!

Die EU schreibt für die kommerzielle Produktion elektr. Geräte den 
Verzicht gewisser schädlicher Substanzen vor. Das heißt, es darf kein 
bleihaltiges Lötzinn, bleihaltige Chips etc. benutzt werden. Die heißen 
dann RoHS konform.

http://en.wikipedia.org/wiki/ROHS

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.