www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Sprachausgabe


Autor: Hanno (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
ich bin auf der Suche nach einer Routine zur Sprachausgabe, die ich auf 
einem kleinen DSP-System implementieren kann. Letztendlich sollte es 
ähnliches leisten wie Festival 
(http://www.cstr.ed.ac.uk/projects/festival/), nur eben mit möglichst 
geringen Resourcenbedarf:
- Text-Phonem-Übersetzer (für den Anfang nicht unbedingt notwendig)
- konvertieren einer Phonemsequenz in Audiosignale
- Datensatz für mind. eine Stimme sollte vorhanden sein, weitere Daten 
nachladbar
- Englisch wäre ausreichend, zus. Deutsch von Vorteil

Ich brauche keine Hinweise auf Sprachausgabe-ICs oder -Module, sondern 
suche Sourcecode, den ich im vorhandenen DSP (nach Anpassung) verwenden 
kann. Ebenso kommt es nicht in Frage, gesamplete Sprachsegmente 
aneinanderzureihen. Auch bitte ich von Hinweisen abzusehen, daß ich oder 
die DSPs nicht in der Lage sind, dieses Ziel zu verwirklichen.

Es wäre toll, falls jemandem solch ein Projekt bekannt ist, sonst muß 
ich mich daran machen, den Sourcecode von Festival zu portieren.

Hanno

Autor: Holger Harten (holger-h-hennef) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1) Warst du schon mal bei musicdsp.com
Latest source code entries

20/01/07 Butterworth Optimized C++ Class
08/01/07 PulseQuad
08/01/07 Quick & Dirty Sine
08/01/07 Karlsen Fast Ladder
08/01/07 C# Oscilator class
15/11/06 rational tanh approximation
08/10/06 One pole filter, LP and HP
01/09/06 Reverb Filter Generator
29/08/06 3 Band Equaliser
11/08/06 Bass Booster
11/08/06 please add it as a comment to the Denormaliza[...]
05/08/06 Denormalization preventer
28/07/06 Type : LPF 24dB/Oct
28/07/06 Hiqh quality /2 decimators
28/07/06 Polynominal Waveshaper
28/07/06 LPF 24dB/Oct
16/07/06 Automatic PDC system
16/07/06 Butterworth
12/07/06 C-Weighed Filter
11/07/06 Delphi Class implementation of the RBJ filter[...]


2) Ich habe vor ca. 2 Jahren von einer Entwicklung gehört
wo Lautsprecher für grosse Felder, z.B fur den Papsbesuch
so digital laufzeit kompensiert übertragen wurden.
Der deutsche Entwicker hat da Neuland betreten.
Ist jetz fürend darin.
Kan sein das da wertige Hints für dich rauskommen.
Gruss Holger.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im alten Texas-Instruments Applikationsbuch für DSPs (1989) stehen zwei 
Artikel zu LPC ( linear predictive coding ) mit TMS320 DSPs:

1. A Single-Processor LPC Vocoder Autor: Andrew Holck
Scheint aber nicht als PDF zu existieren, Google findet mit "Holck LPC 
Vocoder" ein paar Literaturangabestellen in anderen wissenschaftlichen 
Arbeiten.

2. The Design of an Adaptive Predictive Coder Using a Single-Chip DSP
M. Randolph  Lincoln Laboratory Massachusetts Institute of Technology 
(1985)
Google findet diesen Abstract:
http://stinet.dtic.mil/oai/oai?&verb=getRecord&met...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.