www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Problem mit Transistoren


Autor: Thetrue (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe folgendes gelötet:
http://www.imagespell.com/show.php?id=def163161756...

jedoch functioniert es nicht so wie es sein soll. Die Lampe soll nur 
dann nicht leuchten, wenn die beiden Schalter gelegt sind! Bei mir geht 
die Lampe schon aus, wenn auch nur ein SChalter gelegt ist.

Oder ist es Blos ein Lötfehler?

danke

Autor: Oliver Döring (odbs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie bist Du auf diese Schaltung gekommen? Wie soll das funktionieren? 
Warum nicht einfach zwei NC-Schalter in Reihe?

Autor: Thetrue (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Schaltung ist von mir. Auf jeden fall so das ergebniss wie oben 
beschrieben sein:

beide SChalter an = Lampe aus
einer der beiden Schalter an =  Lampe an
beide schalter aus = Lampe an

MfG

Autor: Oliver Döring (odbs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kauf dir zwei Umschalter und nimm den Kontakt, der im Ruhezustand 
geschlossen ist. Dann beide Schalter parallel schalten, die Anordnung 
dann in Reihe zur Lampe und Du hast das gewünschte Ergebnis.

Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wo ist an deiner batterie +, wo -?

wie soll das ganze denn funktionieren??? also nicht die funktion wie du 
sie beschreibst, sondern wie stellst du dir vor wann welcher transistor, 
warum, wie durchsteuert

Autor: Kike I. (kike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scheint eher ein Denkfehler in Deiner Schaltung zu sein.

Autor: Sonic (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hier (Anhang) dürfte deine geforderte Funktion erfüllen.

Autor: BehindTheScenes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Sonic

danke, werde mir genauer angucken.

AChja mit welchem Programm hast du den SChaltplan gezeichnet?

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter diesen Bedingungen

> beide SChalter an = Lampe aus
> einer der beiden Schalter an =  Lampe an
> beide schalter aus = Lampe an

müßte es funktionieren.

Autor: Kurt Wild (katerfutzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was hat denn so eine Schaltung für einen Sinn? Da kann ich ja gleich 
mehrere Schalter parallel zusammenschalten, wenn ich eine Lampe von 
mehreren Stellen aus schalten will! Dann spar ich mir wenigstens die 
überflüssigen Bauteile!

Gruß Kurt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.